Neue Fotobücher
Die Bilder im von Erik KESSELS herausgegebenen 'In Almost Every Picture. Vol.18', zeigen wechselnde Porträts und Sehenswürdigkeiten einer rumänischen Stadt in ihrer Blütezeit der 1960er und 1970er Jahre und einen fotogenen Deutschen Schäferhund ohne Namen
27,00 € * Gewicht 0.5 kg
Der Katalog 'Paolo Gasparini. Field of Images' nimmt uns mit auf eine Reise durch sechs Jahrzehnte in verschiedene Städten: Caracas, Havanna, Sao Paulo, Mexiko, München, Paris, Madrid und London. Abgerundet wird der Katalog durch einige spannende Essays.
55,00 € Gewicht 1.6 kg
Der Fotoband 'EIN-HEIT' als Neuauflage des lange vergriffenen Künstlerbuchs aus dem Jahr 1996. Michael SCHMIDT spürt darin der Symbolik und Ikonographie politischer Systeme, ihrer Propaganda und den von ihnen projizierten Menschenbildern nach.
ab 60,00 € Gewicht 1.3 kg
Im lange vergriffenen Fotobuch 'Architecture of Density' zeigt Michael WOLF die architektonische sowie soziale Verdichtung Hongkongs, einer der überfülltesten Städte der Welt. Die Neuauflage enthält 9 zusätzliche Bilder sowie einen Essay von Marc Feustel.
48,00 € Gewicht 1 kg
'Recreation' von Mitch EPSTEIN fängt die Vitalität der USA der 1970er bis 1990er Jahre ein. Die Neuausgabe stellt eine Erweiterung dar, mehr als 1/3 der Fotos ist bislang unveröffentlicht; sie wurden getreu der Bildqualität der alten Filme neu bearbeitet.
148,00 € Gewicht 2.4 kg
Walking the High Line' von Joel STERNFELD ist eine Dokumentation über ein Verkehrsrelikt in New York aus den 1930er Jahren. Die Fotos erlauben, die Natur in der Stadt zu beobachten daher spielte der Band eine entscheidende Rolle im Kampf um ihren Erhalt.
45,00 € * Gewicht 0.8 kg