'Dr. Paul Wolff & Alfred Tritschler. Printed Images' zeigt, wie die 35mm-Leica-Fotografie die Gesellschaft & den Konsumenten in der Weimarer Republik und des 'Dritten Reichs' verändert, und welche führende Rolle die beiden Fotografen dabei gespielt haben.
125,00 € *
In 'No Place on earth' dokumentiert Patrick BROWN die Flucht der Rohingya vor Zerstörung und brutaler Verfolgung in Myanmar ins benachbarte Bangladesch. Es enthält auch einen Essay über den Völkermord sowie eine Beschreibung der beeindruckenden Fotografie
48,00 € * Gewicht 0.9 kg
Für 'Sailboats and Swans' porträtierte die Michal CHELBIN Gefängnisinsassen in der Ukraine und in Russland. Die Fotografien schwanken zwischen Fremdheit & Realität. Der Titel bezieht sich auf die Tapeten, die oft Wände und Flure dieser Gefängnisse zieren.
98,00 € * Gewicht 1.3 kg
Der Band 'Heldenzeiten' über die Arbeit von Sergey BRATKOV enthält eine eigenwillige Mischung aus Reportage- und inszenierter Fotografie. Zudem ordnet er das Werk in die jüngere Fotokunst sowie das gesellschaftliche Umfeld in Russland & in der Ukraine ein
0,00 € * Gewicht 1 kg
'At Dusk' von Miyuki OKUYAMA gibt Einblick in ihr Innenleben und ihren Gemütszustände, als sie von einer Kultur in eine andere wechselte. Die Bilder sind inspiriert von Kindheitserinnerungen, lange verdrängten Ängsten sowie vage erinnerten (Alb-)träumen.
ab 30,00 € Gewicht 0.4 kg
Der Band 'Fastidiosa' von CAIMI & PICCINNI ist das Ergebnis einer 6-jährigen Reportage über die Notlage der örtlichen Landwirte und die Umweltzerstörung im süditalienischen Apulien. Ein persönlicher, & intensiver Bericht über die Xylella-Pflanzenepidemie.
44,00 € Gewicht 0.5 kg
Das Set ‘The Path to Freedom' beschreibt den historischen Weg des Freiheitskampfes der Ukraine. Es schildert wichtige Ereignisse in der Geschichte des Landes, wie erste Versuche einer Revolution und beleuchtet die Entwicklung der Fotografie in dieser Zeit
29,50 € *
In 'We Share the Meal' von Lars BORGES wird das komplexe Verhältnis zum Essen anhand einer persönlichen Beziehung erforscht. Eine fiktionale Reise, da alle Formen des Zusammenlebens durch Narrative verbunden sind, die nicht selten an der Tafel entstehen.
39,90 € *
Anhand von alten Zeitungsausschnitten, Briefen & Fotos erzählt Kurt TONG im Fotoband 'Dear Franklin' die eine fiktive Liebesgeschichte und lässt den Leser in die Geschichte der chinesischen Diaspora eintauchen, vom Fall des Reichs bis in die 1950er Jahre.
44,00 € Gewicht 0.9 kg
'Thingstätten' von Katharina BOSSE setzt sich mit NS-Freilichtbühnen und -Versammlungsplätzen auseinander. Kunst und Dokumentation, Text und Bild ermöglichen eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Vergangenheit für die Gegenwart.
39,00 € * Gewicht 1.4 kg