Signierte Fotobände

Hintergrundinformation

Signierte Fotobücher sind für die Fotobuch-Bibliothek von Sammlern ausgesprochen begehrt, z.B. weil diese 

    1. auch das in Masse hergestellte Objekt 'Fotobuch' aus der Masse hervorheben sowie
    2. nur in begrenzter Stückzahl vorhanden sind.
    3. eine persönliche Ausstrahlung in die Sammlung bringen.

    Zudem kann der Sammler dadurch zeigen, dass er am Puls der Zeit ist. Da Fotobände noch unbekannter Fototgraf:innen oft vorsichtshalber nur in kleineren Auflagen erscheinen und der/die Verleger:in/Fotograf:in durch die Signatur für eine hohe Verbreitung sorgen will, werden diese Bände oft zu begehrten Sammelobjekten, soabld sie vergriffen sind.

    Jüngste Beispiele inzwischen begehrter Fotobände von ehemals weniger bekannten Fotograf:innen

    'The Rage of Devotion' von Liza AMBROSSIO - 'Altered Ocean' von Mandy BARKER - 'Oasis Hotel' von Nicolo DEGIORGIS - 'Two Rivers' von Carolyn DRAKE - 'Reading Raymond Carver' & 'Real Life Dramas' von Mary FREY - 'A' und 'ZZYZY' von Gregory HALPERN - 'Cette Montagne. C'est moi' von Witho WORMS ... um nur einige Titel zu nennen ...


    'Time Atlas' von Niina VATANEN kombiniert Bilder aus diversen Quellen: persönliches, Bilder aus dem Internet, Enzyklopädien, Zeitungen & Lehrbüchern. Es fokussiert die Zeit und wie bildliche Erinnerung, persönliche Erfahrung & Geschichte ineinandergreifen
    ab 48,00 € Gewicht 0.8 kg
    Die jetzt in 'Acropolis Now' veröffentlichten Fotos von Martin PARR entstanden bereits 1991. Die Originalabzüge wurden später durch ein Wasserleck beschädigt. Entscheiden Sie, ob diese sogar besser aussehen als die Originale, wie der Brite selbst findet.
    35,00 € Gewicht 0.2 kg
    Der Fotoband 'Dry' von Abdo SHANAN handelt von Migration und soll unser Selbstverständnis hinterfragen. Er soll bei den Betrachtenden ein Unwohlsein hervorrufen und an allem zweifeln lassen, was über nationale Identität und 'Zugehörigkeit' erzählt wurde.
    0,00 € * Gewicht 0.3 kg
    Der Band 'Fastidiosa' von CAIMI & PICCINNI ist das Ergebnis einer 6-jährigen Reportage über die Notlage der örtlichen Landwirte und die Umweltzerstörung im süditalienischen Apulien. Ein persönlicher, & intensiver Bericht über die Xylella-Pflanzenepidemie.
    44,00 € Gewicht 0.5 kg
    In 'Topographies: Aerial Surveys of the American Landscape' greift Stephen SHORE die Ambitionen der 'New Topographics' wieder auf, indem er das Verhältnis zwischen dem Natürlichen und dem vom Menschen Geschaffenen aus der Vogelperspektive neu betrachtet.
    ab 75,00 € Gewicht 1.4 kg
    Das Fotobuch 'Crime Scenes' von Helmut GIERSIEFEN behandelt die Typologie von Jagdhochsitzen. Die Motive wurden auf auf einem handgefertigten Schwarzweißfilm (Washi) angefertigt, in quadratischem Format reproduziert und einzeln in das Buch eingeklebt.
    78,00 € Gewicht 0.9 kg
    'The Rest is History' von Alejandro ACÍN kommentiert die Brexit-Entscheidung und die Konstruktion von Geschichte anhand theatralisch inszenierter Fotos, die in den letzten 24 Stunden der politischen Beziehungen zwischen UK und der EU in London entstanden.
    29,80 € Gewicht 0.3 kg
    In der ersten Monografie zum Werk von Tom ARNDT, 'American Reflections', erzählen S/W-Aufnahmen Geschichten aus der Mittelschicht, den Vorstädten oder den hektischen Straßen der Metropolen New York, Chicago, Los Angeles und seiner Heimatstadt Minneapolis.
    ab 52,00 € Gewicht 1.1 kg
    In seinem Fotoband 'Eight Days A Week' lässt Andreas TROGISCH die Welt entstehen, indem er die Motive in eine Art naturhistorische Reihung bringt. Nachdem die Originalschöpfung jedes Mal pünktlich zum Sabbat fertig ist, bricht am Tag 7+ das Anthropozän an
    ab 68,00 € Gewicht 1.7 kg