'Living Apart' des Magnum-Fotografen Ian BERRY enthält Arbeiten aus den 1960er Jahren sowie Schlüsselmomente aus den 1990er Jahren: den Zusammenbruch der Apartheid, dener Aufstieg Mandelas und die Versöhnung sowie die alarmierende Eskalation der Gewalt.
0,00 € *
Der Katalog-Band 'Ikonar. Archival Constellations' enthält eine Vielzahl von Materialien von Josef KOUDELKA aus den Jahren 1960 bis 2012. Wichtige Serien zusammen mit sieben thematischen Konstellationen, die sich aus der Logik seines Archives ableiten.
48,00 € * Gewicht 1.4 kg
Robert CAPA gilt als Begründer des Fotojournalismus. Seine beeindruckenden Fotos des Spanischen Bürgerkriegs machten den leidenschaftlichen Kriegsgegner weltberühmt. Neben den bekanntesten Werken präsentiert dieses Portfolio auch wiederentdeckte Bilder.
ab 48,00 € Gewicht 1.1 kg
'Nutze ich die Menschen in meinen Bildern aus? Ist es moralisch zu rechtfertigen, als Fotograf in Kriegsgebieten zu arbeiten? Produziere ich Kriegs-Pornographie?' Im Fotoband 'War Porn' wagt Christoph BANGERT das Experiment, die Selbstzensur auszuschalten
98,00 € Gewicht 0.35 kg
Der vergriffene Band 'Leipzig. 1956-1959' von Günter BLUTKE zeigt die Metropole Ende der 50er Jahre und bringt uns jene Menschen nahe, die in der Zeit des Aufbruchs lebten: 10 Jahre nach dem Krieg, wenige Jahre vor der Teilung Deutschlands in zwei Staaten
24,00 € * Gewicht 0.4 kg
In 'Unresolved' untersucht Meinrad SCHADE, wie sich Konflikte im Alltag zeigen. Die in Israel und Palästina gemachte Serie ist die Fortsetzung seines Langzeitprojekts 'Krieg ohne Krieg', das Landschaften und Menschen im Klammergriff von Konflikten zeigt.
ab 29,80 € Gewicht 0.8 kg
Inspiriert von militärischen Handbüchern, ist der tagebuchartige Fotoband 'Attention Servicemember' des US-Amerikaners und Ex-Soldaten Ben BRODY eine leidenschaftliche Auseinandersetzung mit den Kriegen im Irak und in Afghanistan
ab 198,00 € Gewicht 0.9 kg
Die Amerika-Reportage im Band 'Heartland' von Thomas HOEPKER ist ein Paradebeispiel für engagierten, persönlich interpretierten Fotojournalismus, für Fotografie als Reportage auf höchstem formalästhetischen Niveau. Fotogeschichte und zugleich hochaktuell.
ab 248,00 € Gewicht 0.5 kg
HC (no dust jacket, as issued) 19,5 x 22,5 x 1,5 cm., 88 pp., 54 color ills., text language: Swedish
68,00 €
Für seinen Band "Mauer und Frieden" hat Kai WIEDENHÖFER Mauern und Sperrzäune auf der ganzen Welt dokumentiert: in Berlin, Belfast, Mexiko, Ceuta & Melilla, in Bagdad und die Mauer an der Grenzlinie zum Westjordanland, zum Gazastreifen, Libanon, Ägypten.
125,00 € *