Der Katalogband 'Fortschritt als Versprechen. Industriefotografie im geteilten Deutschland' stellt Auftragsarbeiten erstmals in den Kontext ihrer zeitgenössischen Verwendung. Der Fokus liegt auf den in Ost- und Westdeutschland verknüpften Vorstellungen.
44,00 € *
'Fotobücher. Kunst zum Blättern', begleitet eine Ausstellung mit einer Auswahl von 45 Fotobänden, die mit ihrem Fokus auf ungewöhnlichen Konzepten, Gestaltungen sowie Präsentationsformen, das Potenzial des Fotobuchs als künstlerisches Medium offenbaren.
48,00 € * Gewicht 0.3 kg
Die vergriffene Publikation 'Tichy' (mit 132 farbigen Reproduktionen) begleitete die Ausstellung über Miroslav Tichy, 2005 im Kunsthaus Zürich. Die deutschsprachigen Texte stammen von Tobias Bezzola sowie von Roman Buxbaum. Vorwort von Christoph Becker.
78,00 € * Gewicht 1.2 kg
'Reflections from the 80's' führt ein in die Portätfotografie von Jamel SHABAZZ. Die Farb- und Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus den 1980er Jahren dokumentieren das Leben von Menschen in Brooklyn, New York, die damals hauptsächlich auf der Straße Zuhause waren.
24,00 € * Gewicht 0.5 kg
HC (no dust jacket, as issued), 25 x 32,5 x 2 cm., 84 pp., b/w ills., text language: English
98,00 € * Gewicht 1.4 kg
Der Band 'Catálogo' von Miguel CALDERÓN enthält Bilder von Prostituierten, die ihm gezeigt wurden, damit er eine von ihnen für seine 'Initiation in die Männlichkeit' auswählte. 30 Jahre später verwendet er diese, um sein sexuelles Erwachen zu analysieren.
90,00 € * Gewicht 0.5 kg
Der Katalog 'Die Zukunft hat schon begonnen' stellt die große Monografie über Rudolf HOLTAPPEL dar. Er gilt als DER Chronist des Ruhrgebiets der 1950er Jahre. Darüber hinaus schuf er freie, experimentelle Arbeiten und fotografierte auf zahlreichen Reisen.
38,00 € Gewicht 1.6 kg
Als einer der wichtigsten zeitgenössischen Fotografen auf diesem Gebiet kombiniert Hans HANSEN poetische Stillleben und präzise Produktfotografie. 'Still Life' als Katalogband einer Ausstellung in Berlin veröffentlicht und enthält viele vertiefende Texte.
42,00 € *
Aktualisierter Katalog, der eine Ausstellung über Don McCULLIN begleitete. Er zegt sein Werk seit Mitte der 1950er Jahre, die lange Karriere als Konfliktfotograf, die sozialdokumentarische Praxis, Reiseaufträge sowie seine Beschäftigung mit der Landschaft
0,00 € *