'Fingerprint' von Jim GOLDBERG beinhaltet viele noch nie gezeigte Polaroids aus dem 'Raised-by-Wolves'-Projekt. Die 45 losen, in einer Box enthaltenen Faksimile-Polaroids erschaffen eine neue, intime und fragmentierte Darstellung dieses Foto-Klassikers.
0,00 €
Der Band 'April Alison Dawn' zeigt Autoporträts. Angefangen in den 1970ern, entwickelte sich eine überschwängliche, bunte & obsessive Praxis. Eine einzigartiges Langzeitprokjekt mit schönen, urkomischen, rätselhaften & herzzerreißend traurigen Fotos
40,00 €
'Die Amerikaner' ist die deutsche Ausgabe dieses Werks, das die Amerikaner aus einer neuen Perspektive zeigte und zuem die Ästhetik des Fotobuchs revolutionierte. Sie wurde erstmals 2008 anlässlich des Jubiläums des französischen Originals veröffentlicht.
ab 120,00 €
Slipcased DVD (PAL,) approx. 75 min., English
0,00 €
Der schon seit langem vergriffene Fotoband 'Redheaded Peckerwood' von Christian PATTERSON, der zielsicher auf dem schmalen Grat zwischen Fiktion und Sachbuch wandelt, ist eine verstörend schöne Erzählung über unfassbare Gewalt und ihren Platz auf dem Land
0,00 € *
20 Jahre lang hat Harry CALLAHAN seine Frau auf unzählige Arten fotografiert: nackt & bekleidet, am Strand, im Wald, in Parks & auf den Straßen der Stadt sowie in der Privatsphäre des Familienhauses. 'Eleanor' ist der Abschluss dieses Projekts in Buchform
128,00 € *
In 'Performance' von Richard AVEDON werden Porträts von über 200 Stars und Künstler:innen der darstellenden Kunst der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts gezeigt, viele davon in Aufnahmen, wie sie bis dahin selten oder noch nie zuvor gezeigt worden waren.
98,00 € Gewicht 2.6 kg
Gebiundene Aiusgabe mit Schutzumschlag, 25 x 31 x 4 cm., 326 S., S/W- & Farb-Aufn., deutsch-sprachiger Text - GERMAN TEXT ONLY. Also available (for another price) in English or French.
0,00 € *
'Le Luxe' von Roe ETHRIDGE enthält Arbeiten aus dem ersten Jahrzehnt des 21.Jhts. und hat seinen Titel vom französischen 'C'est pas du luxe', einer ironischen Phrase von überflüssigem und zugleich existenziellem Luxus. Solche Paradoxien sind ROE-typisch.
18,00 €
Edward WESTON führte ein Tagebuch, in dem er seinen Kampf um das Verständnis von sich selbst, der Gesellschaft und seiner Kunst festhielt. Die 'Daybooks of Edward Weston' liegen in zwei Bänden vor: jeweils für seine Zeit in Mexiko und in Kalifornien.
98,00 € Gewicht 1.6 kg