'Hidden Islam' von Nicoló DEGIORGIS zeigt muslimische Gebetsorte in Oberitalien. Zuerst architektonische Dokumentation, bis die Innenräume 'entdeckt' werden. Wichtige im Zusammenhang mit '9/11' und den Folgen für das christlich-muslimische Verhältnis.
58,00 €
HC with dust jacket & obi, 26,5 x 26,5 x 3 cm., 324 pp., b/w ills., bilingual texts: Japanese / English
0,00 € *
Der Fotoband 'EIN-HEIT' erschien 1996 anlässlich einer Michael-SCHMIDT-Ausstellung im MoMA und thematisiert die 'Deutsche Einheit' sowie die Symbolik und Ikonographie politischer Systeme, ihre Propaganda und die Bilder von Menschen, die sie projizieren.
0,00 € Gewicht 1.344 kg
'Die Amerikaner' ist die deutsche Ausgabe dieses Werks, das die Amerikaner aus einer neuen Perspektive zeigte und zuem die Ästhetik des Fotobuchs revolutionierte. Sie wurde erstmals 2008 anlässlich des Jubiläums des französischen Originals veröffentlicht.
ab 120,00 €
'Alternative Moons' ist der erste gemeinsame Künstlerband von Robert PUFLEB & Nadine SCHLIEPER darüber wie eine plötzliche Reise begann in eine Welt aus Wahrheit und Erzählung, aus Illusion und Vorstellung, Sie sind der Kosmonaut der das Innere erforscht.
29,80 €
Gebundene Ausgabe ohne Schutzumschlag (wie erschienen), 18 x 25 cm., 352 S., S/W-Aufnahmen. deutsch-sprachiger Text - GERMAN TEXT ONLY!
32,00 € *
Mit 'Across the Ravaged Land' endet Nick BRANDTs Trilogie über das Verschwinden der Tiere in Ostafrika. Neben kraftvollen Tierporträts treten zum ersten Mal Menschen in Erscheinung. Zwei Essays fassen seine mehr als ein Jahrzehnt währende Odyssee zusammen
58,00 € *
'The Hasselblad Award 2006' präsentiert Arbeiten des südafrikanischen Fotografen David GOLDBLATT aus den Jahren 2004 bis 2006, die sich mit der Situation des Landes in der Post-Apartheid-Ära auseinandersetzen, darunter einige Triptychen auf Faltblätter.
45,00 € * Gewicht 1 kg
'Last Days of Disco' von Annette HAUSCHILD enthält S/W-Fotografien aus Berlin. Sowohl 'Golden West', als auch 'M29', benannt nach einer Buslinie, untersuchen die gesellschaftlichen Veränderungen, die Berlin dem Fall des Eisernen Vorhangs erfahren hat.
20,00 € *
Robert CAPA gilt als Begründer des Fotojournalismus. Seine beeindruckenden Fotos des Spanischen Bürgerkriegs machten den leidenschaftlichen Kriegsgegner weltberühmt. Neben den bekanntesten Werken präsentiert dieses Portfolio auch wiederentdeckte Bilder.
24,00 € *