Im Band 'SPUD' untersucht Brian GRIFFIN die Beziehung zwischen Kartoffeln und Soldaten, die 100 Jahre zuvor am selben Ort gefallen sind. Mit 'SPUD', dem informellen Wort für Kartoffel, wurden im Weltkrieg auch britische Soldaten niederen Ranges bezeichnet
0,00 € *
Linen bound HC (no dust jacket, as issued), 22 x 28,5 x 2,5 cm., 192 pp., 90 color ills. + 72 b/w ills., text language: English
65,00 € *
Chloe SELLS beginnt mit einem einfachen Foto, das mit ihrer Großformatkamera in Botswana erstellt und später in ihrem Londoner Studio durch Manipulationen in der Dunkelkammer und spontane Experimente transformiert wird. Das Ergebnis ist dieses Fotobuch.
0,00 € *
Quarter cloth bound HC, foil debossed (no dust jacket, as issued), 22 x 25,5 cm., 45 color ills., text language: English
36,00 € *
'The Parallel State' von Guy MARTIN ist das Resultat eines Projekts, das als Untersuchung der türkischen Seifenoper & Filmindustrie begann und sich hin zu einer halbfiktionalen Studie über Wahrheit, Realität und Lügen in der heutigen Türkei entwickelt hat
ab 63,00 € Gewicht 1 kg
'Good Morning, America III' von Mark POWER ist der dritte Band einer 2012 gestarteten, fortlaufenden Reihe, über die kulturelle und physische Landschaft der USA. Noch ahnte niemand die Veränderungen, die dort Politik & Pandemie seitdem hervorgerufen haben
78,00 € *
Linen bound HC with tipped in image (no dust jacket, as issued), 16,5 x 24 cm., 144 pp., 62 color ills. & 5 info graphics, text language: English
36,00 € *
'Good Morning, America' von Mark POWER ist eine persönliche und zeitgenössische Erforschung sowohl der amerikanischen Kultur- und physischen Landschaft als auch der Divergenz von Realität und Mythos. Es ist der erste von insgesamt fünf geplanten Bänden.
0,00 € *
Colth bound HC (no dust jacket, as issued), 21 x 29 cm., 400 pp, dutone b/w ills., ext language: English
248,00 €
Der vergriffene Fotoband 'The Winners' des polnischen Fotografen und SPUTNIK-Mitbegründers, Rafal MILACH, ist den Gewinnern staatlicher und lokaler Wettbewerbe gewidmet, die von den belarussischen Behörden unterstützt werden.
0,00 € *