In einem großzügigen Bildfluss feiert der Fotoband, 'A Diary', den bedeutenden japanischen Fotografen Daido MORIYAMA als Gewinner des Hasselblad Award 2019 und seine einflussreiche, lebenslange radikale und authentische Herangehensweise an die Fotografie.
120,00 €
Für den seit Langem vergriffenen Band 'Roma' hat Josef KOUDELKA 'Gypsies' überarbeitet und erweitert. Er enthält alle zwischen 1962 und 1971 entstandenen Schwarz-Weiss-Aufnahmen aus Böhmen, Mähren, der Slowakei, Rumänien, Ungarn, Frankreich sowie Spanien.
98,00 € Gewicht 1.6 kg
'Masahisa FUKASE' stellt einen der radikalsten und originellsten japanischen Fotografen seiner Generation vor, berühmt für 'The Solitude of Ravens'. Sie umfasst auch weniger bekannte Werke aus seinem vielschichtigen Werk wie Selbstporträts oder Polaroids.
ab 75,00 € Gewicht 2 kg
'Flaneur durch das nächtliche Paris' fokussiert die Nachtbilder von BRASSAI aus den 1930er Jahren. Sein nächtliches Paris aus der Zwischenkriegszeit ist zwischen Reportage, sozialer Dokumentation sowie poetischer Vision angesiedelt und ist ein Meilenstein
ab 68,00 €
Der Band 'The Complete Essays' enthält 68 Texte von Luigi GHIRRI, in denen er immer wieder kehrende Themen erörtert. Eine zwar unbeabsichtigte, jedoch umfassende Abhandlung über die Geschichte und Theorie der Fotografie sowie eine besondere Autobiografie.
24,00 € * Gewicht 0.4 kg
Dieser Fotoband beinhaltet die berühmte Fotoserie, die zu den Klassikern der deutschen Industriefotografie gehört. Der neben Otto STEINERT wichtigste Vertreter der Gruppe 'fotoform' schuf diese in - ob ihrer Ausschnitthaftigkeit - fast abstrakten Bildern.
148,00 €
Im vergriffenen Fotoband 'Colors. The Polaroids' dokumentiert Dennis HOPPER Gang-Graffiti in Los Angeles aus der Mitte der 1980er Jahre. Die im Originalformat wiedergegebenen Aufnahmen konservieren somit eine äußerst vergängliche Form der Street-Art.
ab 34,00 € Gewicht 0.7 kg
HC (no dust jacket, as issued), 30 x 21 cm., 32 pp., 38 b/w ills., text language: English, Ltd. to 300 copies
198,00 €
'In History' zeigt, wie sich Susan MEISELAS mit Fragen wie der Beziehung zu ihren Motiven, Verwendung & Verbreitung ihrer Bilder sowie deren Verhältnis zu Geschichte & Erinnerung beschäftigt. Ein Beitrag zur Debatte über zeitgenössischen Fotojournalismus.
68,00 € Gewicht 1.7 kg
Die deutsch-niederländische Fotografin Germaine KRULL zählt zu den Entdeckerinnen der Moderne. Lange Zeit waren ihre Werke kaum zugänglich, da in einzelnen Archiven verstreut. Der vergriffene Katalog mit über 150 Vintage-Drucken schließt diese Lücke.
ab 28,00 € Gewicht 1.4 kg