Die ZEN FOTO GALLERY in Tokio wurde 2009 von Mark Pearson gegründet und ist spezialisiert auf asiatische Fotografie. Die Galerie macht interessante, experimentelle Ausstellungen und limitierte Fotobücher, um anregende, kaum gezeigte Werke vorzustellen.

HC with dust jacket, 23 x 28 x 2 cm., 142 pp., b/w ills., bilingual text: Japanese & English
0,00 € *
Diese Publikation zeigt S/W-Protest-Fotos aus den 1960er Jahren in Japan. 'Agitators' stellt jedoch eine modernere Publikationsform älteren Fotomaterials dar, bei der der Fotograf involviert ist. Kazuo KITAI hatte an der Gestaltung entscheidenden Anteil.
38,00 € *
Re-edit, two slipcased pb., 22 x 28,5 x 2 cm., 112 pp. (+ 36 pp. supplement), b/w ills., Ltd. to 700 copies
78,00 € *
HC (no dust jacket, as issued), 21 x 27,5 x 2 cm., 112 pp., coolor ills., text language: English
49,50 € *
Zen-Fotoband #13. Zwei Tokio-Porträts aus den Jahren 1995 & 2010. Nach nur 15 Jahren haben sich die Straßen, die Menschen und die Texturen vollständig verändert. TAKEFUJI hat zwei intensive Porträts angefertigt, in denen sich die Stadt stark gewandelt hat
128,00 € *
Pb. (no dust jacket, as issued), 88 pp., Ltd. to 700 copies
55,00 € *
Pb. (no dust jacket, as issued), 13 x 18 cm., 220 pp., text language: English
39,00 € *
Linen bound HC in slipcase (no dust jacket, as issued), 18 x 25 cm., 80 pp., 39 ills., jap./english. Ltd. ed. to 1,000 cps.
78,00 € *
'The Journey to Osorezan' ist wohl eine Metapher für die Wandlungen, die Issei SUDAs eigenen Lebensweg kennzeichnen. Die Stimmung im Buch wird zunehmend kontemplativ. Kein düsteres Buch, aber eines ohne Angst davor, ein Leben ohne Illusionen anzunehmen.
120,00 € *