Die Verlagsbuchhandlung für Kunst, Kunstwissenschaft, Fotografie u.a. mit Sitz in Köln besteht seit 1969. Parallel wurde der Verlag Gebrüder König gegründet, wo Künstlerbücher u.a. von Gilbert & George, Fischli & Weiss sowie Richter erschienen sind.

Im Band 'Atelier Man Ray' hält Herbert Molderings die künstlerische Umgebung sowie jene Objekte fest, die dieser sammelte und selbst herstellte, um daraus lebensechte Arrangements zu komponieren - eine beeindruckende Sicht auf einen phantasievollen Kosmos
34,80 € * Gewicht 0.4 kg
Für sein Kompendium 'Canon. On African Photobooks' wählte Johannes Wohnseifer Titel seiner privaten Sammlung aus, die den afrikanische Kontinent thematisieren. Diese zwischen 1948 und 2011 verlegten Bände werden in chronologischer Reihenfolge präsentiert
32,00 € * Gewicht 0.4 kg
Die als Buch aufbereitete Sammlung 'Margret. Chronik einer Affäre' stellt eine betont nüchterne und zugleich obsessive, authentische Dokumentation dar, zeigt den Wandel im Umgang eines Paares miteinander und ist ein Sittengemälde der späten 1960er Jahre.
198,00 € Gewicht 0.6 kg
Moser, Walter & Klaus Albrecht Schröder (Hrsg.). HC ohne Schutzumschlag, 252 S., in S/W sowie in Farbe
29,80 € *
Der Katalogband begleitet die Ausstellung SUBJEKT UND OBJEKT. FOTO RHINE RUHR und enthält neben den Abbildungen aktuelle Texte sowie fotohistorisch bedeutsame Aufsätze. Untersucht werden die Beziehungen zwischen den diversen fotografischen Positionen.
39,80 € *
Fotografien von: Tina BARA, Sibylle BERGEMANN, BUCHWALD, DAMMBECK, EISLER, Th. FLORSCHÜTZ, KNOEFEL, Ute MAHLER, MAHN, Sven MARQUARDT, METSELAAR-BERTHOLD, Helga PARIS, Manfred PAUL, Rudolf SCHÄFER, Gundula SCHULZE-ELDOWY, Gabriele STÖTZER sowie Ulrich WÜST
0,00 € *
Der Band 'Aus der Ferne: Bilder der DDR' handelt vom Umgang mit dem visuellen Erbe, von verborgenen Wissensbeständen und Bedeutungen sowie die spezifischen Kontexte, in denen die Fotografien entstanden sind. Die Frage des Umgangs mit ihnen steht im Raum.
0,00 € * Gewicht 0.8 kg
Dieser umfangreiche Katalogband, 'Werkstatt für Photographie 1976-1986', präsentiert die Geschichte der deutschen Fotografie in den 1970er und 1980er Jahren, ihre internationalen Beziehungen, Protagonisten und Netzwerke, z.B. zu den 'New Topographics'.
39,80 € *
Erstmals wird hier eine Theorie des Fotobuchs als Schule des Sehens skizziert, ausgehend vom medien-spezifischen, theoretischen sowie künstlerischen Kontext der Fotobücher '60 Fotos' von Aenne BIERMANN und 'Das Watt' von Alfred EHRHARDT
98,00 € *
HC with dust jacket, 20,5 x 25,5 x 1 cm., 72 pp., b/w ills., text language: English
39,00 € *