Der Band 'Ralph Gibson. Secret of Light' vereint zentrale Werkserien und beschreibt seine künstlerische Entwicklung seit den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart. Das Gestalten mit Licht ist ein wesentlicher Bestandteil seiner unverwechselbaren Handschrift.
49,90 € *
Dieser Fotoband, 'Cuba. Finding Home' von Manuel RIVERA-ORTIZ, enthält über 100 Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus verschiedenen Teilen Kubas, sowohl über das Leben in Havanna als auch im ländlichen Teil. Der Untertitel beschreibt seine Suche und seine Intention.
38,00 € *
Mit dieser deutsch-sprachigen Monografie, 'Chewing Gum and Chocolate', über das Werk des japanischen Nachkriegsfotografen Shomei TOMATSU erhält man einen guten Überblick in das Werk eines der wichtigsten japanischen Fotografen des 20. Jahrhunderts.
49,90 € * Gewicht 1.7 kg
SIGNIERT! 'Reden wir über Fotografie' versammelt erstmals die Essays und Interviews des Fotohistorikers Hans-Michael Koetzle. Er begleitet uns auf erstaunlichen Wegen durch Geschichte und Gegenwart der Fotografie, einem stets im Wandel begriffenen Medium.
29,80 € * Gewicht 0.4 kg
SIGNIERT! 'What Still Remains' enthält 50 Bilder, die Jessica BACKHAUS seit 2006 an verschiedenen Orten gemacht hat. Untersucht wird, warum Dinge, die vergessen oder zurückgelassen wurden, an bestimmten Orten auftauchen und dann ein Eigenleben annehmen.
68,00 € * Gewicht 0.9 kg
In diskreten und doch intimen Fotos erzählt Sibylle FENDT in 'Gärtners Reise' eine Liebesgeschichte des Auseinandergehens, des Wiederfindens und des Verschwindens. Die Bilder sind keine Dokumente der Reise, sondern Symbole für eine Reise ins Ungewisse.
35,00 € *
Der Band 'My Mind's Eye' über Peter FINK zeigt seine S/W-Fotografien aus Japan, Frankreich, Portugal, Nordafrika sowie dem Mittleren Osten. Kunst, Kultur & Soziales sind seine Themen - neben Porträts, Mode, surrealen Stillleben und Architektur-Reflexionen
38,00 € *
In 'Cut Outs' führt Jessica BACKHAUS ihren bereits im Fotoband 'A Trilogy' beschrittenen Weg der Abstraktion konsequent fort – mit analogen Methoden erschafft und dokumentiert sie visuelle Versuchsanordnungen, poetische Choreografien in intensiven Farben.
198,00 € Gewicht 0.9 kg
VAN DEN BERGH dokumentiert seit 2011 den Niedergang der Gemeinsschaft in Eboundja, einem Fischerdorf in Kamerun. Dort leben die Einwohner in großer Unsicherheit, seit chinesische Investoren im Austausch gegen Eisenerz dort ein riesiges Hafenbecken bauen.
48,00 € *