Der Hatje Cantz Verlag ist ein international agierender Fachverlag für Kunst, Architektur, Fotografie und Design. Seit 1945 produziert und verlegt Hatje Cantz individuelle Publikationen. Aktuell erscheinen jährlich rund 200 neue Titel im Verlagsprogramm.

Das Fotobuch-Set von Nick BRANDT beinhaltet die Bände 'The Day May Break' (2021) und 'The Day May Break. Chapter Two' (2023).
88,00 € * Gewicht 4.5 kg
Cloth bound HC with tipped in photograph (no dust jacket, as issued), 31,5 x 26,5 x 2 cm., 176 pp., 82 color ills., text language: English
0,00 € *
Im Sinne der Streetphotography fängt Andreas HERZAU im vergriffenen Fotoband 'Istanbul' die Facetten der Stadt auf der Grenze zwischen Europa & Asien ein: Arbeiter interkontinental auf der Fähre sowie Muslime beim Gebet und Menschen vor den Modeplakaten.
39,95 € * Gewicht 1.3 kg
'Last Days of Disco' von Annette HAUSCHILD enthält S/W-Fotografien aus Berlin. Sowohl 'Golden West', als auch 'M29', benannt nach einer Buslinie, untersuchen die gesellschaftlichen Veränderungen, die Berlin dem Fall des Eisernen Vorhangs erfahren hat.
0,00 € * Gewicht 0.5 kg
DE MAAR fotografierte in China die vergängliche Welt der Heimat, der Verwurzelung. Als ausgebildete Soziologin besuchte sie jene auffällig magischen Orte, an denen Familien seit Generationen zusammen kommen - wo sich das häusliche Leben 'abgenutzt' hat.
ab 42,00 € Gewicht 1.1 kg
'Fotografien 1980-2010' beinhaltet die wichtigsten Arbeiten von Hans-Christian SCHINK, einschließlich seiner Serien zur Deutschen Einheit und den in Asien entstandenen. Der Konflikt zwischen Zivilisation & Natur findet Nachhall in fast allen seinen Werken
58,00 € * Gewicht 1.4 kg
Die Publikation 'Liechtenstein' dokumentiert eine im Herbst/Winter 2021 entstandene Motivgruppe von Candida HÖFER. Die Arbeiten spiegeln ihre Auseinandersetzung mit Schauplätzen des kulturellen Lebens, hier der Architektur des Kunstmuseums in Vaduz, wider
50,00 € * Gewicht 0.9 kg
Diese Monografie dokumentiert umfassend das künstlerische Lebenswerk von Toni SCHNEIDERS. Gezeigt werden die bekannten Arbeiten aus der 'fotoform'-Ära, die seit Ende der 1950er Jahre entstandenen Reisefotografien sowie Natur-, Technik- & Porträtaufnahmen.
0,00 € *
Dieser Katalog beinhaltet zwei aussagekräftige Fotoprojekte von EPSTEIN: 'Recreation' dokumentiert die Offenheit einer pluralistischen Gesellschaft. 'American Power', lenkt den Blick auf einen der zentralen Machtfaktoren Amerikas, die Energieindustrie.
ab 39,80 € Gewicht 1.5 kg
Der vergriffene Band 'Die Siebziger' zeigt Schlüsselwerke des Fotorealismus-Malers Franz GERTSCH. Die hier gezeigten Gemälde stammen aus jener Schaffensperiode, als ihm die Teilnahme an der legendären documenta 1972 den internationalen Durchbruch brachte.
44,00 € * Gewicht 1.3 kg