Der arnoldsche Verlag bietet ein einzigartiges Programm hochwertiger Bücher zu Kunst, Kunsthandwerk und Design. In den Bereichen Schmuckkunst und Keramik ist der Verlag weltweit führend. Fotobücher gibt es nur wenige, die dafür hochwertig produziert sind.

Im Band 'Max Penson. Photographer of the Uzbek Avant-Garde 1920s-1940s' werden die tiefgreifenden Veränderungen in der ehemals sowjetischen Teilrepublik Usbekistan dokumentiert, die sich wegen politischer Veränderungen von alten Traditionen lösen musste.
39,80 € Gewicht 1 kg