'Photograph ohne Vorbild', die Studie zu Walker EVANS von Svetlana Alpers spürt dem Phänomen eines Werkes nach, dessen Autor behauptete, die Photographie sei die literarischste unter den bildenden Künsten. Nachwort & Übersetzung stammen von Wolfgang Kemp.
39,80 € *
Pb. (no dust jacket, as issued), 21 x 28 x 1 cm., 148 pp., b/w ills., bilingual texts: English / Japanese
38,00 € *
Pb. 21,5 x 33 x 1 cm., 112 pp., 45 tritone b/w ills., text language: English
58,00 € *
Die für diesen Band getroffene Auswahl vermittelt, warum Shomei TOMATSU von nahezu allen lebenden japanischen Fotografen – einschließlich der Stars der Szene, Nobuyoshi ARAKI oder Daido MORIYAMA – als 'godfather' der Japanischen Fotografie angesehen wird.
ab 198,00 € Gewicht 1.11 kg
Mit Titeln von ABBOTT, ARAKI, BEATON, BISCHOF, CARTIER-BRESSON, DAVIDSON, DEPARDON, EVANS, A.FISCHER, GILDEN, HAAS, HOFER, KERTÉSZ, KITAJIMA, W.KLEIN, LEVITT, LÖRINCZY, LYON, MORIYAMA, NAAR, PERESS, SCHLES, SISKIND, WEEGEE, uvm.
44,00 € *
Thread stitched, japanese bound HC (no dust jacket, as issued), 16,5 x 21 x 1,5 cm., 80 pp., 80 color ills., no text, Ltd. to only 30 copies
0,00 € *
HC with dust jacket, 25 x 29 x 2,5 cm., 208 pp., 133 b/wills., bilingual texts: German / English
0,00 € *
Der selbst verlegte Fotoband 'Wet City / Islak Kent' Murat Yusuf SENs Beitrag zur städtebaulichen Veränderung Istanbuls. Der rasanten Entwicklung stellt er den langsamen Prozess des Kollodium-Nassverfahrens aus den Anfängen der Fotografie entgegen.
60,00 € * Gewicht 0.9 kg
Band 2 der 'Books on Books'-Buchreihe behandelt den Fotobuchklassiker 'American Photographs' von Walker EVANS. Mit seinen legendären 87 S/W-Aufnahmen, die die dokumentarische Ästhetik definierten, ist es wohl das wichtigste, jemals publizierte Fotobuch.
0,00 €