Der Fotoband 'EIN-HEIT' erschien 1996 anlässlich einer Michael-SCHMIDT-Ausstellung im MoMA und thematisiert die 'Deutsche Einheit' sowie die Symbolik und Ikonographie politischer Systeme, ihre Propaganda und die Bilder von Menschen, die sie projizieren.
0,00 € Gewicht 1.344 kg
Gebundene Ausgabe ohne Schutzumschlag (wie erschienen), 18 x 25 cm., 352 S., S/W-Aufnahmen. deutsch-sprachiger Text - GERMAN TEXT ONLY!
32,00 € *
Record #40 besteht aus Fotografien, die Daido MORIYAMA im Jahr 2018 in Paris gemacht hat - nahe Saint-Michel, der Rue Mouffetard und um 'Moulin Rouge' herum. Dabei drifteten seine Gedanken dreissig Jahre zurück in die Zeit, in der er in Paris gelebt hat.
48,00 € *
Diese chronologisch geordnete Monographie zum Werk von Eugène ATGET stellt neben ein Foto den Kommentar des Herausgebers John Szarkowski. Es geht jedoch weniger um eine genaue Analyse als darum, den Kontext zu erfassen und die Attribute zu beschreiben.
0,00 € *
Cloth bound (no dust jackets, as issued)
1.198,00 € *
In den 'City Diaries' zeigt der u.a. mit dem Erich-Salomon-Preis der DGPh ausgezeichnete, schwedische Fotograf die nicht so öffentlichen Seiten städtischen Lebens, so z.B. in Stockholm, Tokio und St. Petersburg. Für 2020 ist das vierte 'Diary' angekündigt
248,00 €
Dieser Fotoband von 1985, 'Menschen ohne Maske. Photographien 1906 - 1952 'des deutschen Fotografen August SANDER im Taschenbuchformat ist eine Neuauflage einer 1971 im Schweizer Bucher Verlag erschienenen Publikation.
28,00 € *
In einem großzügigen Bildfluss feiert der Fotoband, 'A Diary', den bedeutenden japanischen Fotografen Daido MORIYAMA als Gewinner des Hasselblad Award 2019 und seine einflussreiche, lebenslange radikale und authentische Herangehensweise an die Fotografie.
45,00 € *
HC (no dust jacket, as issued), 24 x 21,5 x 1,5 cm., 84 pp., 68 triton b/w + 8 color ills., text language: English
ab 98,00 €
Zweisprachiger Katalogband. Bei dieser schmalen Fotopublikation über Eugéne ATGET handelt es sich um den anlässlich der Verkaufsausstelung erschienenen Katalog Nummer 4 der damals in Köln ansässigen Galerie Rudolf Kicken.
29,80 € *