2019 beschloss Daido MORIYAMA spontan, Fotografien aus Yokohama, der zweitgrößten Stadt Japans, zu veröffentlichen, wo er im Sommer 'eine gute Zeit' gehabt hatte. Das Schwarz-Weiß-Material reichte für zwei Bände, 'Akai Kutsu'-Band 1 & 2 im gleichen Format
68,00 € * Gewicht 0.2 kg
'Last Days of Disco' von Annette HAUSCHILD enthält S/W-Fotografien aus Berlin. Sowohl 'Golden West', als auch 'M29', benannt nach einer Buslinie, untersuchen die gesellschaftlichen Veränderungen, die Berlin dem Fall des Eisernen Vorhangs erfahren hat.
0,00 € * Gewicht 0.5 kg
Der Fotoband 'Hey! Hattori' von Yasushi MORI illustriert in Farbfotografien die Liebe, die er und Hattori-kun, seine aus Futaba, einer Stadt in Fukushima, vor dem Großen Ostjapanischen Erdbeben im Jahr 2011 geflohene Hauskatze, zusammen gesponnen haben.
0,00 € * Gewicht 0.4 kg
In ihrem Fotoband 'Veiled' beschäftigt sich Saskia AUKEMA mit dem Niqab: den Gesichtsschleier. Sie zeigt hier eine Welt, die den meisten für immer verborgen bleibt. Interviewfragmente verleihen den Fotografien, für die sie 2016 ausgezeichnet wurde, Tiefe.
36,00 € * Gewicht 0.9 kg
Im Fotoband 'China Dream', der den Namen eines patriotischen Kalenders trägt, nehmen wir Teil an der Untersuchung der Exil-Chinesin Teresa ENG über den Gegensatz zwischen dem kulturellen Wissen über China und der Realität eines Landes in stetem Wandel.
0,00 € *
Record #40 besteht aus Fotografien, die Daido MORIYAMA im Jahr 2018 in Paris gemacht hat - nahe Saint-Michel, der Rue Mouffetard und um 'Moulin Rouge' herum. Dabei drifteten seine Gedanken dreissig Jahre zurück in die Zeit, in der er in Paris gelebt hat.
55,00 € * Gewicht 0.4 kg
'Post script' von Laura EL-TANTAWY, von Sybren KUIPER als Leporello gestaltet, enthält bis dahin unveröffentlichte Bilder & schriftliche Reflexionen, in denen sie hinter die Fotografien und in die Gedanken & Gefühle führt, die zu ihrer Entstehung führten
20,00 € * Gewicht 0.2 kg
'Land' ist das Ergebnis des Künstleraufenthalts von Lorenzo CASTORE in Gliwice, das Zeuge war, als der Zweite Weltkrieg ausbrach. Es ist eine Zusammenfassung von Wanderungen, ein fotografisches Reisetagebuch, das sich der Geschichte der Menschen widmet.
ab 65,00 € Gewicht 1.3 kg
'Arbeitsbuch. 2014-2015' von Kirill GOLVCHENKO ist eine Kritik an der wirtschaftlichen Situation des Landes. Vor dem Hintergrund des Originaldokument seines Vaters, zeigt er die wahre Situation von Rentner:innen in der Ukraine am Ende ihres Arbeitslebens.
15,00 € * Gewicht 0.1 kg
Der Band 'Monochrome' enthält eine feine Auswahl sehr kontrastreicher, zeitgenössischer Fotografien von Daido MORIYAMA, die in den Jahren zwischen 2008 und 2012 aufgenommen wurden. Der Band ergänzt das gleichzeitig veröffentlichte Gegenstück 'Color'.
0,00 € *