Steidl Verlag startete 1994 sein internationales Fotobuchprogramm. Heute sind einige der weltweit renommiertesten Fotografen vertreten: DAVIDSON, FRANK, ADAMS, BALTZ, RUSCHA, PARKS - Jedes Steidl-Buch zeichnet sich durch eine hochwertige Produktion aus.

Im Band 'Ctrl-X' erforscht Kai LÖFFELBEIN den Umgang mit begrenzten Ressourcen. Er dokumentiert den Weg des Elektroschrotts aus Europa in das postapokalyptische Agbogbloshie (Ghana), die E-Müll-Stadt Guiyu (China) und die Hinterhof-Werkstätten Neu-Delhis.
38,00 € * Gewicht 1 kg
'Too Much But Not Enough' von Yang LI & Antoine D'AGATA, besteht aus 23 LP-Covern & Booklets sowie gefühlvollen Porträts. Intime Texte berühren Themen wie Selbsterkenntnis & Schönheit, Liebe & Desillusionierung, persönliche Freiheit & soziale Zwänge.
150,00 € * Gewicht 5.1 kg
'Die Amerikaner' ist die deutsche Ausgabe dieses Werks, das die Amerikaner aus einer neuen Perspektive zeigte und zuem die Ästhetik des Fotobuchs revolutionierte. Sie wurde erstmals 2008 anlässlich des Jubiläums des französischen Originals veröffentlicht.
ab 120,00 € Gewicht 0.8 kg
Der Fotoband Cotton Rose von Jitka HANZLOVÁ ist das Ergebnis eines Projekts in einer japanischen Präfektur, wo sie 2 Jahre lang Menschen & Zeremonien besuchte. Die Baumwollrose ist das Symbol für die japanische Seele: zerbrechlich & beharrlich zugleich.
35,00 € * Gewicht 0.8 kg
'The Hasselblad Award 2006' präsentiert Arbeiten des südafrikanischen Fotografen David GOLDBLATT aus den Jahren 2004 bis 2006, die sich mit der Situation des Landes in der Post-Apartheid-Ära auseinandersetzen, darunter einige Triptychen auf Faltblätter.
48,00 € Gewicht 1 kg
20 Jahre lang hat Harry CALLAHAN seine Frau auf unzählige Arten fotografiert: nackt & bekleidet, am Strand, im Wald, in Parks & auf den Straßen der Stadt sowie in der Privatsphäre des Familienhauses. 'Eleanor' ist der Abschluss dieses Projekts in Buchform
0,00 € *
Das 13-teilige Buchkonvolut zum Werk des schweizer Fotografen Jakob TUGGENER, 'Bücher und Filme', enthält sowohl faksimilierte Ausgaben der ersten zwölf original Buchdummies aus den Jahren 1936 bis 1982 als auch eine Auswahl seiner 16-mm-Kurzfilme auf DVD
700,00 € * Gewicht 10 kg
Der Fotokatalog zur Ausstellung im Zollverein Essen zeigt 75 eindringliche Porträts von Holocaust-Überlebenden. Im Hinblick auf den 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz, ist es ein Versuch, das Unbegreifliche für künftige Generationen zu bewahren.
28,00 € * Gewicht 1.06 kg
HC (no dust jacket, as issued), 19,5 x 25 x 1,5 cm., 104 pp., b/w & color ills., text langauege: English
35,00 € Gewicht 0.5 kg
In seiner fortlaufenden 'City Diary'-Buchserie untersucht der schwedische Fotograf Anders PETERSEN die weniger öffentliche Seite urbanen Lebens. Für die Bände #1 bis #3 fotografierte er so unterschiedliche Städte wie Stockholm, Tokio sowie St. Petersburg.
198,00 € * Gewicht 1.1 kg
40 Jahre lang dokumentierte Arnold ODERMATT im Rahmen seiner Tätigkeit als Polizist Unfallszenen. 'Karambolage' ist das Ergebnis dieser Tätigkeit: eine Auswahl melancholischer, manchmal lustiger & immer skurriler Stimmungsbilder der mobilen Gesellschaft.
168,00 € Gewicht 3.5 kg
HC (no dust jacket, as issued), 21 x 30 cm., 48 pp., 20 b/w ills., text language: English
30,00 € *
Hardbound HC (no dust jacket, as issued), 26,5 x 31 x 3,5 cm., 384 pp., 396 b/w ills., text language: English
45,00 € *
Dieser S/W-Fotoband, 'Beautiful America. 1968-1980', des amerikanischen Fotografen Jerry BERNDT dokumentiert eine wichtige, unruhige Übergangsphase in der jüngeren Geschichte Amerikas und beleuchtet die wörtlichen und ironischen Aspekte seiner 'Schönheit'
38,00 € *
Der vergriffene Fotoband 'Outposts. Kandahar Province' des irischen Magnum-Fotografen Donovan WYLIE zeigt Farbfotos der Forward Operating Bases, die in der afghanischen Provinz Kandahar errichtet wurde zur Unterstützung der ISAF-Mission geschickt hat.
19,80 € * Gewicht 0.7 kg
HC with dust jacket, 25 x 28,5 x 3 cm., 263 pp., b/w & color ills., text language: English
50,00 € *
'From Black and White to Color' enthält einige außergewöhnliche, noch unveröffentlichte Fotografien und zeigt die Entwicklung, Brüche und vor allem die Radikalität William EGGLESTONs, als er Ende der 1960er Jahre mit dem Fotografieren in Farbe begann.
0,00 €
Für seinen Band "Mauer und Frieden" hat Kai WIEDENHÖFER Mauern und Sperrzäune auf der ganzen Welt dokumentiert: in Berlin, Belfast, Mexiko, Ceuta & Melilla, in Bagdad und die Mauer an der Grenzlinie zum Westjordanland, zum Gazastreifen, Libanon, Ägypten.
125,00 € *
Für den seit Langem vergriffenen Band 'Roma' hat Josef KOUDELKA 'Gypsies' überarbeitet und erweitert. Er enthält alle zwischen 1962 und 1971 entstandenen Schwarz-Weiss-Aufnahmen aus Böhmen, Mähren, der Slowakei, Rumänien, Ungarn, Frankreich sowie Spanien.
98,00 € * Gewicht 1.6 kg
'Seven Stories' von Robert FRANK ist eine Sammlung kleiner Bände, die eine neue Etappe in seiner Praxis darstellt. Wie immer beziehen sich seine Fotos und Geschichten auf Leben und Milieu: Häuser in Mabou und New York oder Reisen nach China und Spanien.
298,00 € *