'Hidden Islam' von Nicoló DEGIORGIS zeigt muslimische Gebetsorte in Oberitalien. Zuerst architektonische Dokumentation, bis die Innenräume 'entdeckt' werden. Wichtige im Zusammenhang mit '9/11' und den Folgen für das christlich-muslimische Verhältnis.
58,00 € Gewicht 0.8 kg
Der Band 'Displace' von Johanna DIEHL handelt von den architektonischen Spuren des Konflikts auf der Insel Zypern. Sie entwickelt eine Typologie einer sakralen Architektur, die sich durch Leerstand, Verwandlung sowie Zerstörung dramatisch verwandelt hat.
35,00 € * Gewicht 1 kg
In ihrem Fotoband 'Veiled' beschäftigt sich Saskia AUKEMA mit dem Niqab: den Gesichtsschleier. Sie zeigt hier eine Welt, die den meisten für immer verborgen bleibt. Interviewfragmente verleihen den Fotografien, für die sie 2016 ausgezeichnet wurde, Tiefe.
36,00 € * Gewicht 0.9 kg
HC (without dust jacket, as issued), linen, 23 x 28,5 cm., 120 pp., 100 color ills., Japanese
0,00 € *
Der vergriffene Fotoband 'Japan' des prominenten britischen Fotografen Michael KENNA ist das Ergebnis intensiver Reisen nach Japan. Der in Triton gedruckte Band verfügt über einen roten Stoffeinband und ist zudem von einem japanischen Faltschuber umgeben.
298,00 € * Gewicht 1.9 kg
PB. (no dust jacket, as issued), 29,5, 21 x 2 cm., 90 pp., b/w ills., bilingual: Japanese / English, Ltd. to 1,000 copies
38,00 € *
Die Objekte im Fotoband '¥€$U$' von Pawel JASZCZUK sind teilweise so schreiend & grotesk, dass die Bedeutung von Religion nicht nur für die Menschen in Polen zumindest untersucht werden kann. Die Fotos sind auf einem Papier mit Hochglanzlack gedruckt.
0,00 € *
Für 'Hafiz' dokumentierte Sabiha ÇIMEN drei Jahre lang Koranschulen für Mädchen in der Türkei. Eine Rückkehr an Schulen, wie sie sie einst besucht hat. Der Buchtitel bezieht sich auf jemanden, der alle 604 Seiten des Heiligen Koran auswendig gelernt hat.
198,00 € Gewicht 0.8 kg
Special ed. Japanese cloth cover dyed with Koya-maki tree dye, includes a flyleaf made of Koya-washi paper, presented in a hand-crafted wooden box
0,00 € *
'Kölner Heil. Fotografien 1986-1996' von Bernd ARNOLD untersucht Macht und Rituale der Katholischen Kirche in Köln sowie ein autonomes Heilssystem in seinen Machtstrukturen, das scheinbar unberührt von allen Entwicklungen dieses Jahrhunderts weiterlebt.
ab 20,00 € Gewicht 0.8 kg