Fünf neue Bände des Langzeit-Buchprojekts 'City Diary' von Peter BIALOBRZESKI wurden zur Paris Photo 2021 veröffentlicht. Ddokumentiert wurden die Städte Dhaka, Yangon, Minsk, Belfast sowie Linz. Sie werden hier im Set angeboten, es gibt noch Vorgänger!
138,00 € *
In 'Mastering the Elements' stellt Jana HARTMANN in Fotos alchemistische Schriften, wissenschaftliche Abhandlungen & ethische Standpunkte gegenüber. Sie initiiert so einen spannenden interdisziplinären Dialog zwischen ganz unterschiedlichen Sichtweisen.
42,00 €
Der selbst verlegte Band 'Twentysix Ceramic Fountains' des französischen Fotografen Franck LANDRON zeigt 26 S/W-Aufnahmen von Urinalen aus aller Welt, ganz im Stil des kultigen 'Twentysix Gasoline Stations' des amerikanischen (Foto-)Künstlers Ed RUSCHA.
ab 24,00 € Gewicht 0.3 kg
'In Limbo' von Florian BACHMEIER, beschreibt einen Zustand von Erstarren & Unsicherheit vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflkts. Die eindrucksvollen Fotografien machen historische Prozesse sichtbar, sowie deren psychologische und sozialen Auswirkungen.
65,00 € Gewicht 1 kg
Der Doppelband 'Verso Nord' ist das Resultat einer Kooperation von Guido GUIDI & Gerry JOHANSSON im Rahmen einer Kampagne in Castelfranco. Ersterer richtete seine Großbildkamera auf das historische Stadtzentrum, Zweiterer sein Mittelformat auf die Vororte
ab 45,00 €
'Fotobücher. Kunst zum Blättern', begleitet eine Ausstellung mit einer Auswahl von 45 Fotobänden, die mit ihrem Fokus auf ungewöhnlichen Konzepten, Gestaltungen sowie Präsentationsformen, das Potenzial des Fotobuchs als künstlerisches Medium offenbaren.
28,00 € * Gewicht 0.3 kg
'Paris, 8 Dec 2018. La Ville Lumiere' von Katja STUKE & Oliver SIEBER dokumentiert die sechsstündige Demonstration der französischen Bürgerbewegung 'Mouvement des Gilets jaunes', die von zentralen Plätzen über Haupteinkaufsstraßen der Hauptstadt führte.
ab 28,00 € Gewicht 0.6 kg

Hier steht bald noch mehr Text.