In der Kategorie 'PARIS 2021'

sind die für den Aperture Foundation Paris PhotoBook Award 2021 in die engere Wahl gezogenen Titel aufgeführt, die noch erhältlich und empfehlenswert sind. (in Bearbeitung)

Kategorien des Aperture Foundation Paris PhotoBook Award

  • First PhotoBook
    PhotoBook of the Year
    Photography Catalogue of the Year

Die Gewinnertitel des PhotoBook Award 2021

werden während der Paris Photo am Freitag, den 12. November 2021 bekannt gegeben und werden bei Cafe Lehmitz Photobooks anschließend in die entsprechende Rubrik von 'ausgezeichnet' einsortiert. Hier finden sie auch die Gewinnertitel des Aperture Foundation Paris PhotoBook Award der vergangenen Jahre.

mehr lesen


Das Fotobuch 'Between Girls' von Karen MARSHALL zeigt eine Gruppe von Teenagern in New York und dokumentiert die emotionalen Bindungen zwischen 16-jährigen Mädchen zu zeigen sowie ihre symbolhaften Beziehungen. Das Design stammt von Teun van der HEIJDEN.
ab 39,90 €
In 'The Naval Base' - dem zweiten Band des 'The Europeans'-Projekts - dokumentiert Rob HORNSTRA, wie die Menschen in und mit der Marine-Basis leben. Die Fotografien werden von Texten und Kommentaren begleitet und das Buchdesign stammt von KUMMER & HERRMAN
ab 9,50 € Gewicht 0.4 kg
In 'Dori' versucht Kaamna PATEL, Fragen zu Liebe und Familie zu verknüpfen, indem sie die für sie eminent wichtige Beziehung ihrer Großeltern dokumentiert. Der selbst verlegte Band stand auf der Shortlist des Paris Photo Aperture Photobook Award 2021.
ab 55,00 €
'I can't stand to see you cry' von Rahim FORTUNE analysiert die Beziehungen zwischen Familie, Freunden & Fremden während der Pandemie. Der Fotograf nutzt seine persönlichen Erfahrungen, um die Reibung zwischen öffentlichem und privatem Leben zu erkunden.
0,00 € *
Dieser Fotoband, 'Suburban Bus' von Alejandro CARTAGENA, erzählt die Geschichte von Menschen, die sich ein besseres Leben in einer Stadt wünschen, in der es an allem mangelt: an ordentlichen Straßen, an genügend Bussen und an der Sicherheit in den Bussen.
ab 38,00 €
Der Band 'A Folktale From Vietnam' von Gianpaolo ARENA ist das Ergebnis eines Langzeitprojekts, das Fragmente von Ritualen einfängt sowie einen Einblick in gegenwärtige & zukünftige Städte im Verfall, Kultur & Kapitalismus, Folklore und Propaganda bietet.
ab 38,00 € Gewicht 0.5 kg
'Glitter in My Wounds' von Adam BROOMBERG enthält Porträts der von Gersande Spelsberg. Sie machten 100 Fotos, die auf 4x5-Zoll-Negativen aufgenommen und nur mit der Sonne & Spiegeln beleuchtet wurden - wie für 'Metamorphose durch Licht' von Helmar LERSKI.
40,00 € * Gewicht 0.5 kg
Shortlist Author Book Award 2021. Mit dem Fotoband 'Family Stranger' zeigt die niederländische Fotografin Wiosna van BON, wie unterschiedlich Familien, deren Angehörige wegen eines begangenen Verbrechens ins Gefängnis mussten, mit der Situation umgehen.
40,00 € *
In 'Cut Outs' führt Jessica BACKHAUS ihren bereits im Fotoband 'A Trilogy' beschrittenen Weg der Abstraktion konsequent fort – mit analogen Methoden erschafft und dokumentiert sie visuelle Versuchsanordnungen, poetische Choreografien in intensiven Farben.
148,00 € Gewicht 0.9 kg
'Supernatural' von Katja STUKE ist das Ergebnis eines Langzeitprojekts. Die Arbeit zeigt Porträts von Kunstturnern und Turmspringern, die während der Olympischen Spiele in Sydney, Athen, Peking & London von einem Fernsehbildschirm aus fotografiert wurden
18,00 €
Der zweite Fotoband von Tariq ZAIDI, 'Sin Salida', ist das Ergebnis einer dreijährigen Dokumentation und zeigt den Kampf des Staates El Salvador gegen zwei brutal Gangs, die in der ganzen Region über ausgeklügelte Erpressungs- & Herrschaftsnetze verfügen.
ab 55,00 € Gewicht 1 kg
Im Band 'Blood Orange / Naranja de Sangre' vermischt Liza AMBROSSIO, infiziert von der Ästhetik japanischer Gegenkultur und aztekischen Ritualen des Menschenopfers, psychologische Techniken der Manipulation, mit Wissenschaft, Fiktion, Eroguro und Hexerei.
38,00 € Gewicht 0.5 kg
Der Fotoband 'Scratchy Days' von Bogdan GULYAY enthält künstlerische S/W-Aufnahmen aus dessen persönlichem Umfeld, reflektierte Alltagsmomente in einer von ihm als übersättigt wahrgenommenen Welt, in der Menschen nur noch flüchtige, fragile Schatten sind.
ab 27,00 € Gewicht 0.2 kg
Das vierbändige Set 'Erde, Feuer, Wind, Wasser' von Damian Michal HEINISCH untersucht das kulturelle und kollektive Erbe Mitteleuropas anhand der eigenen Familiengeschichte. Neben den Farbfotografien enthält das Set sehr lesenswerte Texte (dt./engl.).
100,00 € Gewicht 4.7 kg
'Deana Lawson' begleitet die Ausstellung dieser einzigartigen Stimme in der zeitgenössischen Fotografie. Seit über 15 Jahren untersucht & hinterfragt sie konventionelle Darstellungen schwarzer Identitäten in der afroamerikanischen & afrikanischen Diaspora
40,00 € *
In 'Photobooks &' untersucht Matt Johnston aktuelle Fotobuch-Trends & -Praktiken. Er schlägt einen kritischen Rahmen für die Betrachtung der Fotobuchnutzung vor und ruft zu einer Neuausrichtung auf, um das kommunikative Potenzial des Mediums anzusprechen.
22,50 € * Gewicht 0.5 kg
Der selbst verlegte Band 'Songbirds' von Katrín ELVARSDÓTTIR enthält Farbfotos von (Kanarien-)Vögeln in kubanischen Käfigen. Außer den sich in den Wohnungen befundenen Käfigen, zeigen zwei Drittel der Aufnahmen - als Negative - Stadtansichten von Havanna.
34,00 € Gewicht 0.2 kg
Diese ehrgeizige Publikation 'Whatever You Say, Say Nothing' des Magnum-Fotografen Gilles PERESS führt die Sprache der Dokumentarfotografie auf die Spitze und fordert dann den Leser auf, innezuhalten und das Rätsel der Bedeutung für sich selbst zu lösen.
ab 398,00 € Gewicht 17 kg
'Rumors of War' von Christoph BANGERT ist ein persönliches Tagebuch eines Ex-Kriegsfotografen, der seinen inneren Konflikt beschreibt zwischen dem Gefühl, Bedeutungsvolles zu tun, sowie die Sorge um Familie & Freunde, die emotional durch die Hölle gehen.
35,00 € Gewicht 0.6 kg
Fünf neue Bände des Langzeit-Buchprojekts 'City Diary' von Peter BIALOBRZESKI wurden zur Paris Photo 2021 veröffentlicht. Ddokumentiert wurden die Städte Dhaka, Yangon, Minsk, Belfast sowie Linz. Sie werden hier im Set angeboten, es gibt noch Vorgänger!
138,00 € *
In 'Mastering the Elements' stellt Jana HARTMANN in Fotos alchemistische Schriften, wissenschaftliche Abhandlungen & ethische Standpunkte gegenüber. Sie initiiert so einen spannenden interdisziplinären Dialog zwischen ganz unterschiedlichen Sichtweisen.
42,00 €
Der selbst verlegte Band 'Twentysix Ceramic Fountains' des französischen Fotografen Franck LANDRON zeigt 26 S/W-Aufnahmen von Urinalen aus aller Welt, ganz im Stil des kultigen 'Twentysix Gasoline Stations' des amerikanischen (Foto-)Künstlers Ed RUSCHA.
24,00 € Gewicht 0.3 kg
'In Limbo' von Florian BACHMEIER, beschreibt einen Zustand von Erstarren & Unsicherheit vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflkts. Die eindrucksvollen Fotografien machen historische Prozesse sichtbar, sowie deren psychologische und sozialen Auswirkungen.
0,00 € Gewicht 1 kg
Der Doppelband 'Verso Nord' ist das Resultat einer Kooperation von Guido GUIDI & Gerry JOHANSSON im Rahmen einer Kampagne in Castelfranco. Ersterer richtete seine Großbildkamera auf das historische Stadtzentrum, Zweiterer sein Mittelformat auf die Vororte
ab 45,00 €
'Fotobücher. Kunst zum Blättern', begleitet eine Ausstellung mit einer Auswahl von 45 Fotobänden, die mit ihrem Fokus auf ungewöhnlichen Konzepten, Gestaltungen sowie Präsentationsformen, das Potenzial des Fotobuchs als künstlerisches Medium offenbaren.
28,00 € * Gewicht 0.3 kg
'Paris, 8 Dec 2018. La Ville Lumiere' von Katja STUKE & Oliver SIEBER dokumentiert die sechsstündige Demonstration der französischen Bürgerbewegung 'Mouvement des Gilets jaunes', die von zentralen Plätzen über Haupteinkaufsstraßen der Hauptstadt führte.
ab 28,00 € Gewicht 0.6 kg

Hier steht bald noch mehr Text.