Fotografien haben im gesamten Verlagsprogramm von Lars Müller Publishers einen hohen Stellenwert. Die Fotografie wird auch als eigenständige Disziplin behandelt, bei den Publikationen liegt der Fokus auf bestimmten Künstler:innen und dem Fotojournalismus.

'Poemotion 2' von Takahiro KURASHIMA ist die Fortsetzung von 'Poemotion 1'. Neu in diesem Band ist die Verwendung von Farbe. Spielerisch entdeckt man, wie optische Überlappungen zwischen Figuren & Formen entstehen, sich in Bewegung setzen, verschwinden.
20,00 € *
Ausgehend von der eidgenössischen Volksinitiative 'Gegen Masseneinwanderung' erforscht der Fotoband 'How to secure a Country' des Migranten Salvatore VITALE, woher das schweizer Sicherheitsbedürfnis stammt und wie es essentieller Teil ihrer Kultur wurde.
35,00 € *
Pb. (no dust jacket, as issued), 23 x 29 cm., 216 pp., highly illustrated in color, English
30,00 € *
Dieser Foto- und Textband untersucht die Beziehung zwischen der afrikanischen Diaspora in den USA, um einen transhistorischen Moment in der Zeit seit dem Ende der Sklaverei zu identifizieren und hinterfragt das traditionelle Verständnis von Räumlichkeit.
30,00 € *
'Poemotion 3' von Takehiro KAURASHIMA geht auf die Wurzeln zurück. 30 abstrakte grafische, geometrische Formen werden durch eine Folie zum Leben erweckt. Wenn diese auf das Papier gelegt wird, beginnen die Formen zu tanzen, zu springen und sich zu drehen.
20,00 € *
'The Fabric of Reality' von Beat STREULI gibt einen Überblick über sein Werk. Es ist ein visuell rhythmisches Bild, das von konzeptueller Nüchternheit in der Beobachtung gekennzeichnet ist. Essays zu Urbanismus & Soziologie ordnen sein Oeuvre ein.
35,00 € *
In dieser ersten ausführlichen Monografie, 'Variationen', die sich ganz der Rezeption des fotografischen Werkes von Karl BLOSSFELDT widmet, analysiert die Autorin Ulrike Meyer Stump die Vervielfältigungen und zeichnet die Wege einiger Pflanzenmotive nach.
45,00 € *
reprint 2019, broschierte Ausgabe in einem transparenten Slipcase (14 Ausgaben mit separatem Kommentarband, etwa 32 S.) , 21 x 30 cm., 316 pp., 418 ills., deutsch-sprachiger Text - TEXT ONLY IN GERMAN!
70,00 € *
Als Erweiterung der interaktiven Ausstellung 'Phenotypes' werden vom Publikum ausgewählte Bildfolgen im Hinblick auf den Zusammenhang zwischen den Fotografien analysiert. Zudem stellen Kuratoren & Kunsthistoriker die Frage nach der Autonomie der Bilder.
40,00 € *
Drei Jahre lang begleitete Christian LUTZ ein Mitglied des Schweizer Bundesrates zu offiziellen Anlässen. In 'Protokoll' formuliert er eine Kritik an einem tief verwurzelten Repräsentationssystem und lässt den Leser schwanken zwischen Lachen & Erstaunen.
28,00 € *