Bertien van MANEN wuchs im Zentrum des östlichen Teils der ehemaligen niederländischen Kohlebergbauregion auf. Im Fotoband 'Gluckauf' sind ihre Bilder aus Bergbaustädten versammelt: Wakefield & New Sharlston, Most, die Appalachen sowie Apanas, Sibirien.
45,00 € * Gewicht 1 kg
Michael KENNA veröffentlichte bereits 1995 ein Buch über Ford Rouge - einen Anfang des 20. Jahrhunderts errichteten Industriekomplex in Michigan, USA. Die hier im 2016 veröffentlichten Band 'Rouge' wiedergegebenen S/W-Aufnahemn sind meisterlich gedruckt.
49,95 € * Gewicht 1 kg
Die ab den 50er Jahren in Essen, Oberhausen, Gelsenkirchen & Umgebung gemachten Aufnahmen im Band '... als der Pott noch kochte' von Horst LANG dokumentieren qualmende Hochöfen, Zechen, Gruben und Hütten, die sich in und zwischen den Städten breitmachten.
98,00 € * Gewicht 1.3 kg
In den 1930er Jahren erstellte Werner MANTZ im Auftrag eine umfangreiche Foto-Dokumentation. Im Fotoband 'On Coal Mining in Limburg' wird diese Arbeit als ein wichtiges historisches Dokument einer glorreichen Ära im Stil der Neue Sachlichkeit präsentiert.
0,00 € * Gewicht 1.2 kg
Dieser Fotoband beinhaltet die berühmte Fotoserie, die zu den Klassikern der deutschen Industriefotografie gehört. Der neben Otto STEINERT wichtigste Vertreter der Gruppe 'fotoform' schuf diese in - ob ihrer Ausschnitthaftigkeit - fast abstrakten Bildern.
298,00 €
Gebundene Ausgabe, 30,5 x 22 x 1,5 cm., 128 S., S/W-Abb., deutsch-sprachiger Text - GERMAN TEXT ONLY!
0,00 € *
Toni SCHNEIDERS hat entscheidend zur Erneuerung der Bildsprache der fotografischen Avantgarde nach 1945 beigetragen. Im zu seinem 100. Geburtstag erschienenen Katalog entdecken wir ihn neu als Porträtist, als Reise-, Industrie- und Landschaftsfotografen.
48,00 € *
TYLER und dem Schriftsteller & Fotohistoriker Horacio Fernandéz entstanden in einer stillgelegten Tabakfabrik. Die Texte entstammen dem Archiv für Zigarettenwerbung der Universität Stanford.
24,00 € * Gewicht 0.4 kg
'Architekturphotographie in Köln. 1926-1932' zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Ludwig enthält S/W-Aufnahmen des Kölner Fotografen Werner MANTZ, die Kölner Bauten aus in den 1920er- und 30er-Jahren zeigen - fotografiert im Stil der Neue Sachlichkeit.
0,00 € Gewicht 1.1 kg
'Dr. Paul Wolff & Alfred Tritschler. Printed Images' zeigt, wie die 35mm-Leica-Fotografie die Gesellschaft & den Konsumenten in der Weimarer Republik und des 'Dritten Reichs' verändert, und welche führende Rolle die beiden Fotografen dabei gespielt haben.
125,00 € *