Die Aufnahmen von Sebastian MÖLLEKEN im vergriffenen Fotoband 'Tagebau' verschieben die Empfindung für Zeit und Größe; sie zeigen, wie die Landschaft den Menschen prägt, der in ihr lebt – gleichzeitig prägt der Mensch die Landschaft.
39,80 € Gewicht 1.3 kg
'Subway', als Neuauflage. 1980 begann Bruce DAVIDSON, das New Yorker U-Bahn-System zu fotografieren. Zuerst in Schwarzweiß, aber bald erkannte er, dass der Farbfilm notwendig war, um die Intensität dieser mit Graffiti bedeckten Landschaft darzustellen.
298,00 € Gewicht 1.4 kg
Im Fotoband 'LA' generiert Hans-Christian SCHINK - ausgehend von der präzisen Untersuchung des Niemandslandes von L.A. - einen Gegensatz aus nächtlichen Panoramabildern mit extremen Ausschnittvergrößerungen, die Spuren von Urbanem Leben nur erahnen lassen
36,00 € * Gewicht 0.6 kg
Das Fotobuch 'Inexplicata Volantes' des Schweizer Fotografen Luciano RIGOLINI enthält Aufnahmen, die in einem Ufologiezentrum gefunden wurden. Die ohne jegliche Manipulation reproduzierten Bilder dienen dem Bedürfnis, ihre poetische Kraft zu erforschen.
98,00 € *
Der vergriffene Band 'Autobahn' von Uschi HUBER zeigt Autobahnlandschaften & Rastplätze, entstanden u.a. in den Ländern Deutschland, Italien, Holland, Belgien, Österreich. Die Bilder wurden vom Autobahnrand aus der Perspektive von Fußgänger:innen gemacht.
28,00 € * Gewicht 0.8 kg
Für 'In Between' hielt Katrin STREICHER auf ihrer langen transsibirischen Reise das Unterwegssein in Bildern fest. Man schaut in eine Geschichte, obwohl die Bilder von allem Anekdotischen abstrahieren und beginnt, über das Vorher und Nachher nachzudenken.
0,00 € * Gewicht 0.8 kg
In 'Ruins of Detroit' zeigen Yves MARCHAND und Romain MEFFRE anhand von Strukturen, die früher Quelle des bürgerlichen Stolzes waren, den Niedergang der Autostadt Detroit, die es wirtschaftlich schlimmer traf als jede andere amerikanischen Großstadt.
0,00 € *
Der vergriffene Band 'Architekturen des Wartens' von Ursula SCHULZ-DORNBURG zeigt Bushaltestellen in Armenien und Bahnhöfe der Hejaz-Bahn in Saudi Arabien - verloren an einer Bahnlinie, die einst Damaskus mit Medina verband, auf der keine Züge mehr fahren
75,00 € * Gewicht 0.3 kg
Michael WOLFs 'Tokyo Compression Final Cut' ist die vierte, überarbeitete Ausgabe mit bis dahin unveröffentlichten Bildern, neuem Abspann am Ende des Buches sowie einem begleitenden Essay von Christian Schüle zur Masseneinsamkeit in modernen Megacities.
0,00 € * Gewicht 0.8 kg
Walking the High Line' von Joel STERNFELD ist eine Dokumentation über ein Verkehrsrelikt in New York aus den 1930er Jahren. Die Fotos erlauben, die Natur in der Stadt zu beobachten daher spielte der Band eine entscheidende Rolle im Kampf um ihren Erhalt.
45,00 € * Gewicht 0.8 kg