Linen bound HC with dust jacket, 26 x 25,5 x 4 cm., 384 pp., 110 color ills., text language: English
58,00 € *
'Les Chants de L'Asphodele' von Mathias BENGUIGUI nähert sich der Migrationskrise auf Lesbos über die Historie: 1922 flüchteten orthodoxe Griechen vor Atatürks Türkei auf die Insel. In diesem Band treten Landschaften & Porträts mit Texten in einen Dialog.
39,80 € * Gewicht 0.9 kg
'American Geography' von Matt BLACK markiert den Höhepunkt einer 2013 Langzeitserie über die USA von. Der Magnum-Fotograf erstellte eine Bestandsaufnahme mit akribisch komponierten Fotos, besonders die Städte in der Peripherie sowie die Alltagsprekarität.
55,00 € Gewicht 1.3 kg
In 'No Place on earth' dokumentiert Patrick BROWN die Flucht der Rohingya vor Zerstörung und brutaler Verfolgung in Myanmar ins benachbarte Bangladesch. Es enthält auch einen Essay über den Völkermord sowie eine Beschreibung der beeindruckenden Fotografie
48,00 € * Gewicht 0.9 kg
Der Fotoband 'Die Deutschen Vietnamesen' von Stefan CANHAM zeichnet Begegnungen mit 13 Rückkehrern nach. Aufzeichnungen langer Gespräche, Erinnerungsfotos und Familienalben lassen ihre Wege, Um- und Irrwege sowie ihre Zeit in Deutschland lebendig werden.
0,00 € * Gewicht 0.9 kg
HC (no dust jacket, as issued), 23,5 x 19,5 x 2 cm., 128 pp., 74 ills., text language: English
68,00 € Gewicht 0.6 kg
3rd print run. Spiral bound, 16 x 25 x 2 cm., 80 pp., b/w ills., text language: Spanish, Ltd. to 50 copies (250 copies in total with 1st and 2nd printrun)
28,00 € *
Für 'Talashi' sammelte Alexis CORDESSE drei Jahre lang in Frankreich, Deutschland und der Türkei persönliche Bilder von Menschen, die aus Syrien geflohen sind. An der Kreuzung von Intimität & Zeitgeschehen handelt der Band von der Zirkulation von Bildern.
44,00 € * Gewicht 0.4 kg
Der Fotoband 'Odysseia' von Antoine D'AGATA beschäftigt sich mit der unwürdigen Migrationspraxis europäischer Regierungen. Er enthält bedrückende Fotos und Bilder aus Videos, sowie statistischen Daten und Texte von Bruno Le Dantec und Rafael Garido.
48,00 € *
Im Fotoband 'Migration as Avantgarde' - aus einem Hannah-Arendt-Essay von 1943 - vereint Michael DANNER eigene Fotos und Texte mit historischen Aufnahmen zu einer vielschichtigen Erzählung, die gestalterisch und inhaltlich immer wieder aufgebrochen wird.
ab 40,00 € Gewicht 1 kg
Das Fotobuch verleiht Fotoserien eine Kontextualisierung und bringt sie in eine sinnlich erfahrbare Form. In 'Das Fotobuch denken' eröffnet Bettina LOCKEMANN eine Annäherung aus wissenschaftlicher Sicht und erarbeitet präzise Begriffe zu dessen Analyse.
ab 24,00 € Gewicht 0.2 kg
Pb. (no dust jacket, as issued) in plastic bag, 16 x 24 x 0,5 cm., 46 pp, color ills., Ltd. to 350 copies
0,00 € *
'Luc Delahaye 2006 2010' verfolgt den Ansatz, die unromantische Klarheit des dokumentarischen Stils der dramatischen Intensität der Tableau-Form zu konfrontieren, damit ein Nachdenken über die Beziehung zwischen Kunst, Geschichte und Information einsetzt.
ab 38,00 € Gewicht 1 kg
Deutsche Ausgabe, broschiertes Exemplar ohne Schutzumschlag (wie erschcenen), 21,5 x 27 x 2,5 cm., 256 S., S/W & Farbbabb., deutsch-sprachiger Text - HERE GERMAN TEXT ONLY!
ab 45,00 €
Der selbst verlegte Band 'Provisional Life' der isländischen Fotografin Rannveig EINARSDOTTIR ist das Ergebnis eines Projekts über Flüchtlinge in deutschen Flüchtlingsheimen. Er erscheint als Leporello mit einer (eher versteckten) deutsch/engl. Textseite.
ab 50,00 €
In einem Langzeitprojekt dokumentiert die Ostkreuz-Fotografin die Leere der Flüchtlingsunterkunft H8 - kein Ort, sondern nur eine Straße und ein Bach mitten im Wald. Drei Jahre mit hinter zugezogenen Vorhängen und draußen die schöne Schwarzwaldlandschaft.
38,00 € * Gewicht 0.8 kg
Die Schwarz-Weiß-Aufnahmen im vergriffenen Buch 'Sahraouis. Existences-Résistances' von Rogério FERRARI sind das Ergebnis eines anderthalbmonatigen Zusammenlebens in den Sahara-Flüchtlingslagern in Tindouf in Algerien und im befreiten Gebiet von Tifariti.
38,00 € * Gewicht 0.4 kg
In seinem inzwischen vergriffenen Fotoband 'Amerika' dokumentiert Ulrich GEBERT die Lebensbedingungen afrikanischer Migranten während der Orangenernte in Spanien. Mit einem dreisprachigen Textbeitrag (in englisch, spanisch, deutsch) von Jens Kastner.
78,00 € * Gewicht 0.6 kg
4 slipcased pbs., 21,5 x 16,5 x 3 cm., 240 pp., color & b/w ills., text language. English
120,00 € Gewicht 1.3 kg
In 'Border Cantos' von Richard MISRACH über das mexikanisch-amerikanische Grenzland verschmelzen Dokumentation & Interpretation. Es enthält Fotos verschiedener Serien / 'Cantos', hergestellt sowohl mit einer Großformatkamera als auch mit dem Smartphone.
ab 48,00 €
2nd print run, HC (no dust jacket, as issued), 32 x 2 x 24.5 cm. (9¾ x 12½ inch.), 232 pp. (28 double gatefolds), b/w ills., text language: English
ab 68,00 € Gewicht 1.4 kg
SC (swiss binding, no dustjacket, as issued), 24 x 16,5 x 1 cm., 72 pp., 58 b/w ills., text language: English, Ltd. to 250 copies
39,00 € *
'Omo Change' von Fausto PODAVINI handelt vom Gibe-III-Staudamm, der das Gleichgewicht eines der unglaublichsten Gebiete Afrikas stört und eine Ressource, von der die Menschen abhängen, für den Profit lokaler Eliten und internationaler Investoren umleitet.
58,00 € * Gewicht 1.2 kg
HC, 18,5 x 23,5 cm., 360 pp.,
0,00 € *
'Cargó' von Igor POSNER stellt eine Erforschung der Psyche der Migration dar. Wie in einem Koffer verwahrt, stehen die Bilder darin für Fragmente des Lebens sowie Schichten der Erinnerung: ein Aufbewahrungsort für eine intime, zugleich kollektive Existenz
69,80 € Gewicht 0.6 kg
In seinem vergriffenen Fotoband 'Migrations' wendet sich Sebastião SALGADO dem Thema der menschlichen Vertreibung zu, indem er S/W-Aufnahmen aus 35 Ländern auswählt, die die Massenbewegung und das Massenleid der weltweiten Flüchtlingsbevölkerung zeigen.
98,00 € * Gewicht 3 kg
Der Fotoband 'Dry' von Abdo SHANAN handelt von Migration und soll unser Selbstverständnis hinterfragen. Er soll bei den Betrachtenden ein Unwohlsein hervorrufen und an allem zweifeln lassen, was über nationale Identität und 'Zugehörigkeit' erzählt wurde.
0,00 € * Gewicht 0.3 kg
'Far Away' untersucht Ahmet UNVER die türkische Gemeinschaft, die sich noch immer nicht als Teil der Gesellschaft in Schweden fühlt. Seine Eltern kamen einst als Arbeitsmigranten. Der Band veranschaulicht Gefühle der Isolation und die Suche nach Identität
32,00 € * Gewicht 0.6 kg
Pb. (no dust jacket, as issued), 17 x 24 cm., 112 pp., color ills., text language: English, Ltd. to 300 copies
30,00 € *
Ausgehend von der eidgenössischen Volksinitiative 'Gegen Masseneinwanderung' erforscht der Fotoband 'How to secure a Country' des Migranten Salvatore VITALE, woher das schweizer Sicherheitsbedürfnis stammt und wie es essentieller Teil ihrer Kultur wurde.
35,00 € *