Der Fotoband 'Die Deutschen Vietnamesen' von Stefan CANHAM zeichnet Begegnungen mit 13 Rückkehrern nach. Aufzeichnungen langer Gespräche, Erinnerungsfotos und Familienalben lassen ihre Wege, Um- und Irrwege sowie ihre Zeit in Deutschland lebendig werden.
0,00 € * Gewicht 0.9 kg
Pb. (no dust jacket, as issued) in plastic bag, 16 x 24 x 0,5 cm., 46 pp, color ills., Ltd. to 350 copies
0,00 € *
HC, 18,5 x 23,5 cm., 360 pp.,
0,00 € *
Der Fotoband 'Dry' von Abdo SHANAN handelt von Migration und soll unser Selbstverständnis hinterfragen. Er soll bei den Betrachtenden ein Unwohlsein hervorrufen und an allem zweifeln lassen, was über nationale Identität und 'Zugehörigkeit' erzählt wurde.
0,00 € * Gewicht 0.3 kg
Das Fotobuch verleiht Fotoserien eine Kontextualisierung und bringt sie in eine sinnlich erfahrbare Form. In 'Das Fotobuch denken' eröffnet Bettina LOCKEMANN eine Annäherung aus wissenschaftlicher Sicht und erarbeitet präzise Begriffe zu dessen Analyse.
ab 24,00 € Gewicht 0.2 kg
3rd print run. Spiral bound, 16 x 25 x 2 cm., 80 pp., b/w ills., text language: Spanish, Ltd. to 50 copies (250 copies in total with 1st and 2nd printrun)
28,00 € *
Pb. (no dust jacket, as issued), 17 x 24 cm., 112 pp., color ills., text language: English, Ltd. to 300 copies
30,00 € *
'Far Away' untersucht Ahmet UNVER die türkische Gemeinschaft, die sich noch immer nicht als Teil der Gesellschaft in Schweden fühlt. Seine Eltern kamen einst als Arbeitsmigranten. Der Band veranschaulicht Gefühle der Isolation und die Suche nach Identität
32,00 € * Gewicht 0.6 kg
Ausgehend von der eidgenössischen Volksinitiative 'Gegen Masseneinwanderung' erforscht der Fotoband 'How to secure a Country' des Migranten Salvatore VITALE, woher das schweizer Sicherheitsbedürfnis stammt und wie es essentieller Teil ihrer Kultur wurde.
35,00 € *