Knipserphotos sind oft die einzigen bildlichen Zeugnisse des alltäglichen Lebens früherer Generationen. 'Knipser. Die Bildgeschichte der privaten Fotografie' von Timm Starl beschäftigt sich mit dieser Bilderwelt und ihrer kulturgeschichtlichen Bedeutung.
48,00 € * Gewicht 1.3 kg
'Fotogeschichten Sülz und Klettenberg. 1855-1985' zeigt die Viertel aus der Zeit von 1890 bis 1980 sowie die hier lebenden und arbeitenden Menschen. Bilder, Texte und die kenntnisreichen Kommentare machen den Beitrag zur Kölner Stadtgeschichte so wertvoll
35,00 € *
Diese chronologisch geordnete Monographie zum Werk von Eugène ATGET stellt neben ein Foto den Kommentar des Herausgebers John Szarkowski. Es geht jedoch weniger um eine genaue Analyse als darum, den Kontext zu erfassen und die Attribute zu beschreiben.
0,00 € *
HC (no dust jacket, as issued), 25 x 31 x 4 cm., 591 pp., highly illustrated, German text
98,00 € *
'Mauvais genre' zeigt Ansichten von Männern und Frauen an der Schnittstelle zwischen Privatleben, Geschichte der Homosexualität und feministischem Aktivismus. Die Texte beleuchten diesen oft verschwiegenen Aspekt anhand von Fotos aus der Sammlung Lifshitz
0,00 € * Gewicht 1 kg
Zweisprachiger Katalogband. Bei dieser schmalen Fotopublikation über Eugéne ATGET handelt es sich um den anlässlich der Verkaufsausstelung erschienenen Katalog Nummer 4 der damals in Köln ansässigen Galerie Rudolf Kicken.
29,80 € *
von Colin Westerbeck (Hrsg.). HC with dust jacket, 29 x 29 x 2 cm., 120 pp., 100 b/w & color ills., text language: English
19,80 € *
HC with dust jacket, 18,5 x 24 x 2,5 cm. (9,5 x 7 in.), 160 pp., 120 duotone b/w ills., English
0,00 € *
Die Aufnahmen in '(Félix) Nadar. Bilder der Moderne' von Bernd Stiegler entfalten eine Kulturgeschichte von Paris im 19.Jahrhundert: Wissenschaft & Weltausstellungen, Luftfahrt & Landwirtschaft, Haussmannisierung & Hermaphroditen sowie Tourismus & Theater
19,80 € * Gewicht 0.7 kg
'Mining Photography: Der ökologische Fußabdruck der Bildproduktion' widmet sich der Materialgeschichte zentraler Rohstoffe im Kontext der Fotografie und deren Abhängigkeit im Zusammenhang mit der Geschichte von Abbau, Entsorgung sowie dem Klimawandel.
36,00 € * Gewicht 0.6 kg
Der vergriffene Bildband 'Tengelmann 1896-1968. Ausblick' ist eine aufwändig gestaltete Firmenpublikation, die Ende der 1960er Jahre kollektiv von Rolf BÜNEMANN (Layout), Karl-Heinz KLUBESCHEIDT (Fotos) und Karl-Heinz WEBER (Grafik) realisiert worden ist.
50,00 € * Gewicht 0.6 kg
Katalogband von Thomas Seelig & Urs Stahel (Hrsg.)Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 25 x 30,5 x 5cm., 400 S., reich bebildert,deutsch-sprachiger Text - here: GERMAN TEXT ONLY!
ab 68,00 €
Mit Fotoarbeiten von Roger FENTON, Robert CAPA, Lewis HINE, Larry BURROWS, James NACHTWEY, Mary Ellen MARK, Sebastian SALGADO, Frank HURLEY uvm.
35,00 € *
Pb. with dust jacket, 24 x 29 cm., 432 pp., 1002 colour ills., text language: English
0,00 € *
In neun Kapiteln des Essay-Bandes 'Das Leiden anderer betrachten' rekapituliert Susan Sontag in die historische Entwicklung der Kriegsfotografie vom Spanischen Bürgerkrieg bis Afghanistan: Was löst der Anblick eines leidenden Menschen im Betrachter aus?
15,00 € * Gewicht 0.2 kg
Das Kompendium 'Salt and Silver' vereint über 100 Platten aus dem Wilson Center for Photography, begleitet von zwei Diskussionsrunden mit Kuratoren, Akademikern, Historikern und Sammlern von weltbekannten Institutionen.
0,00 € *
'The Photography of Nature & The Nature of Photography' erschien anlässlich des Hasselblad Award 2013 für Joan FONTCUBERTA. Er enthält 6 seiner berühmtesten Serien und offenbart sein geniales Schaffen als Fotograf, Essayist, Humorist und Fantasiekünstler.
78,00 € * Gewicht 1.1 kg
Der vergriffene Fotoband, 'Berenice Abbott. Eugène Atget' von Clark Worswick beschreibt die Vision der amerikanischen Fotografin ABBOTT vom französischen Fotografen ATGET, der im Alleingang die fotografische Moderne des zwanzigsten Jahrhunderts veränderte
0,00 € *
Im Fotoband 'Doubleday. Berlin 1860 bis heute' erforscht Michael WESELY die archäologische Dimensionen von Fotografie, indem er seine eigenen Aufnahmen passgenau über historische Ansichten von Berliner Architekturen aus dem 19. und 20. Jahrhundert legt.
44,00 € * Gewicht 1 kg
'Eugène Atget - Paris' ist der dritte Band einer Reihe, welche jenen großen Meistern in der Geschichte der Photographie gewidmet ist, deren Aufnahmen bis heute nichts an Faszination & Einfluß verloren haben. Der gebundene Band ist seit langem vergriffen.
38,00 € Gewicht 0.5 kg
Der vergriffene Katalog 'Gustave Caillebotte. Ein Impressionist und die Fotografie' präsentiert rund 50 seiner Werke und stellt diesen mehr als 150 Fotografien gegenüber. Seine Motive & Techniken spiegeln sich in erst später entstandenen Fotografien wider
120,00 € * Gewicht 1.4 kg
'FOTO.BUCH.KUNST. Umbruch und Neuorientierung in der Buchgestaltung. Österreich 1840-1940' stellt Beispiele des Zusammenwirkens von Buch und Fotografie vor, die inzwischen etwas in Vergessenheit geraten sind und deren Betrachtung sich aber durchaus lohnt.
38,80 € *
'Old Paris & Changing New York: Photographs by Eugène Atget & Berenice Abbott' bietet einen aufschlussreichen Blick auf zwei berühmte Fotografen, ihr miteinander verbundenes Vermächtnis sowie wichtige Dokumente urbanen Wandels, die sie geschaffen haben.
39,80 € * Gewicht 1.2 kg
Broschierte Ausgabe ohne Schutzumschlag (wie publiziert), 23 x 28 x 1,5 cm., 200 S., 179 Abb. in S/W, Englisch-sprachiger Text. Weidenfeld & Nicolson, 1985.
24,00 € *
Dieser vergriffene Band enthält eine Gegenüberstellung von fünf Porträts der britischen Fotografin Julia Margaret CAMERON, gefolgt von achtundzwanzig Fotografien von Miroslav TICHY. Mit dem Essay 'Long Moments' von Tessa Praun auf Englisch und Schwedisch.
38,00 € * Gewicht 0.3 kg
'Natur als Kunst. Landschaft im 19.Jht in Malerei und Fotografie' betont die Bedeutung sowie die gegenseitigen Einflüsse zwischen Malerei und Fotografie in der Wahrnehmung von Landschaft in den Werken französischer, englischer und italienischer Fotografen
0,00 € * Gewicht 0.9 kg
Die in Buchform veröffentlichte Dissertation 'Am Rande der Fotografie: Eine Medialitätsgeschichte des Fotogramms im 19. Jahrhundert' von Katharina Steidl beschäftigt sich explizit mit dem Ausschluss von Frauen als Produzentinnen kameraloser Fotografien.
79,95 € * Gewicht 1 kg
Gebundene Ausgabe ohne Schutzumschlag (wie publiziert), 25 x 31 x 5 cm., 496 S., hauptsächlich S/W-Abbildungen, deutsch-sprachiger Text. Verlag der Kunst, 1996.
39,00 € *
1st print run. HC with dust jacket, 18,5 x 24 x 2,5 cm. (9,5 x 7 in.), 160 pp., 120 duotone b/w ills., text language: English
0,00 € *
Ein mehrsprachiger handlicher Band in drei Sprachen und einem ausführlichen Appendix. 'Paris' beinhaltet rund 500 S/W-Fotografien von Eugène ATGET aus den Jahren vor 1900 bis in die 1920er. Ihre Reihenfolge richtet sich nach den Pariser Arrondissements.
15,00 € *
Der vergriffene Katalogband 'Photobloc. Central Europe in Photobooks' enthält neben vielen Fotobuchabbildungen, interessante Aufsätze zu diversen Themen der mitteleuropäischen Fotobuchgeschichte sowie abschließend einen Beitrag zur ostdeutschen Fotografie
0,00 € * Gewicht 1.5 kg
Der Fotoband 'Fotografen sehen Köln' enthält Werke von Kölner Fotografen wie August Sander, Werner Mantz, August Kreyenkamp, Karl Hugo Schmölz, Heinrich Ewertz u.a., die die historischen Umbrüche und die rasante Entwicklung des Mediums Fotografie zeigen.
55,00 € *
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 24,5 x 32,5 x 2,5 cm., 248 S., S/W Abb. in Duoton, deutsch-sprachiger Text - GERMAN TEXT ONLY!
29,00 € *
'Congo Belge en Images' ist der Begleitband zu den Farbfotos des heutigen Kongo von Carl de KEYZER und zeigt eine Auswahl von S/W-Bildern der belgischen Kolonie aus dem Königlichen Museum für Zentralafrika, mit Aufnahmen aus der Zeit von König Leopold II.
0,00 € *
HC with dust jacket, 25 x 30,5 x 5 cm., 400 pp., text language: English
48,00 € *
Der Fotoband 'The Canary and The Hammer' von Lisa BARNARD bietet einen faszinierenden Einblick in die unruhige Geschichte des Goldes und die komplexen Zusammenhänge mit der Weltwirtschaft. Die Serie entstand über vier Jahre lang und in vier Kontinenten.
44,00 € * Gewicht 0.6 kg
Marie GOSLICH Fotografien sind ein Spiegel ihrer Zeit. Sie dokumentierte die sozialen Missstände und die Zerstörung der Infrastruktur in Berlin, richtete ihre Kamera auf die Spuren von Not, Enge und Verfall und zeichnete ein unverfälschtes Bild der Stadt.
38,00 € * Gewicht 1.8 kg
Französische Neuausgabe von 'Paris' mit S/W-Aufnahmen des Alten Paris vor der Stadterneuerung. Eugène ATGET dokumentierte kaum bevölkerte Straßen sowie Fassaden. Sein Ouevre stellt den Ursprung der 'dokumentarischen' Fotografie des 20. Jahrhunderts dar.
0,00 € * Gewicht 2.35 kg
'Real/Ideal. Photography in Mid-Nineteenth-Century France' begleitete eine Ausstellung im Getty Center in L.A.. Der Band erforscht die frühe Geschichte der Fotografie in Frankreich. Im Mittelpunkt stehen die Fotografen, die mit Papiernegativen arbeiteten.
24,95 € * Gewicht 1.7 kg
Das Buch 'Cyanotpes' präsentiert zum ersten Mal das Album 'British Algae' sowie den zusammen mit ihrer Freundin Anne Dixon angefertigten Band 'Cyanotypes of British and Foreign Ferns'. Die seltenen Bücher sind Werke von außergewöhnlicher Seltenheit.
100,00 € *
OTA bound paperback with flaps, 22 x 29 x 1,5 cm., 136 pp., text language: English
0,00 € *
Broschierte Ausgabe ohne Schutzumschlag (wie erschienen), 26 x 30 x 3 cm., 280 S., 281 Aufnahmen. (davon 237 in Farbe), deutsch-sprachiger Text - GERMAN TEXT ONLY!
0,00 € *
18,00 € * Gewicht 0.8 kg
In seinem Fotobuch 'Best Face Forward: Some Thoughts on the Portrait Photograph' bietet der renommierte britische Fotograf, Kurator und Kritiker Gerry Badger (*1946) außergewöhnliche Einblicke in die Entwicklung und Bedeutung der Porträtfotografie.
55,00 € * Gewicht 1 kg
Gebundene Ausgabe ohne Schutzumschlag (wie erschienen), 24,5 x 29 x 3 cm., 248 S., reichhaltig farbig illustriert
39,00 € *
'Architecture in Photographs', veröffentlicht zur Ausstellung 'In Focus: Architecture' im Getty Museum, NY, behandelt die Geschichte des Mediums und umfasst Werke aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert. Jahrhundert u.a. von ATGET, EVANS, RUSCHA und SHORE.
19,90 € *
Das Kompendium 'Kiosk. Eine Geschichte der Fotoreportage' von Robert LEBECK & Bodo von Dewitz führt in neun Kapiteln durch die Epochen des internationalen Fotojournalismus und bietet einen Überblick über die Themen vergangener Jahrzehnte und Jahrhunderte.
58,00 € * Gewicht 2 kg
Die Fotomontage wird heute als ästhetisches Gestaltungsprinzip meist mit der avantgardistischen Moderne verbunden. Hier wird erstmals umfassend daran erinnert, dass Montagen von TALBOT, DAGUERRE & ENSLEN bereits vor HAUSMANN, HEARTFIELD, HÖCH existierten.
39,00 € *