Die Kategorie 'FÜR KULTURSCHAFFENDE' versammelt Empfehlungen, die sich für Fachleute, z.B. Kuratoren, eignen. Dazu zählen Kompendien, Monographien sowie Sekundärliteratur zur Foto(buch)theorie.


'Quitting Your Day Job' befasst sich mit dem schwierigen Verhältnis zwischen Kunst und Politik, das die Karriere von Chauncey HARE bestimmt hat. Robert Slifkin analysiert die brillanten Fotografien und stützt sich auf weitgehend unerforschtes Material.
ab 20,00 € Gewicht 0.4 kg
'Pandora's Camera' enthält eine Sammlung von Aufsätzen, in denen Joan FONTCUBERTA den technologischen Wandel in der Fotografie betrachtet: zwischen Verlust und Hoffnung - dem Verschwinden der Silbergelatine- sowie den Möglichkeiten der Digital-Footgrafie.
ab 98,00 € Gewicht 0.3 kg
'The Bitter Years: Edward Steichen and the FSA Photographs' enthält alle Fotos der ursprünglichen Ausstellung in Struktur & Reihenfolge, wie sie für die Schau konzipiert wurde. Ein wichtiger Beitrag, da es damals keinen richtigen Ausstellungskatalog gab.
49,80 € *
Der Band 'The Italian Photobook 1931-1941' von Giorgio Grillo zeichnet die kurze, intensive Geschichte der (Foto-)grafischen Moderne in Italien nach - als Medium zwischen autonomer visueller Forschung und 'funktionaler' Verwendung in Werbung & Propaganda.
48,00 € * Gewicht 1 kg
Der Band 'Josef Koudelka: The Making of Exiles' stellt eine Erforschung der Entstehung und der Herstellung jener fotografischen Reise dar, in er in wunderschönen Bildern die Reisen und den Alltag der Völker beschrieb, denen er auf seinen Reisen begegnete.
59,50 € Gewicht 1.2 kg
Marie GOSLICH Fotografien sind ein Spiegel ihrer Zeit. Sie dokumentierte die sozialen Missstände und die Zerstörung der Infrastruktur in Berlin, richtete ihre Kamera auf die Spuren von Not, Enge und Verfall und zeichnete ein unverfälschtes Bild der Stadt.
38,00 € * Gewicht 1.8 kg
In 'Photobooks &' untersucht Matt Johnston aktuelle Fotobuch-Trends & -Praktiken. Er schlägt einen kritischen Rahmen für die Betrachtung der Fotobuchnutzung vor und ruft zu einer Neuausrichtung auf, um das kommunikative Potenzial des Mediums anzusprechen.
22,50 € * Gewicht 0.5 kg
Die Ausstellung 'New Topographics' signalisierte die Entstehung eines neuen Ansatzes in der Landschaftsfotografie und war namensgebend für die Bewegung. Dieses Fotoband dokumentiert die historische Bedeutung der Schau als auch ihre fortdauernde Relevanz.
198,00 €
'Gallery of Honours of Dutch Photography' enthält fast einhundert Fotos, bemerkenswert in Bezug auf ihre künstlerischen, ästhetischen und sozialen Qualitäten. Sie erzählen die Geschichte von 180 Jahren Fotografie in den Niederlanden und ihren Kolonien.
32,00 € *
In 'Nun stirbt der Traum Paris' zeichnet die Kunsthistorikerin Kerstin Stremmel eine kleine Geschichte des Fotoateliers nach, indem sie Bühnenbilder diverser Inszenierungen untersucht. Ein gut recherchierter Einblick ins facettenreiche Bühnengeschehen.
30,00 € * Gewicht 0.2 kg