Die Rubrik KEIN FOTOBUCH beinhaltet andere, dem Fotobuch verwandte, alternative Bereiche für die Verwendung von Fotografien namhafter Fotografen, z.B. bei Kalendern oder bei Schallplatten und CD's. Diese entstanden parallel zur Produktion von Fotobüchern.


Diese Schallplatte, 'Die Rache der Erinnerung', wurde 1984 von sechs deutschen Malern eingespielt: Markus Oehlen, Albert Oehlen, Jörg Immendorf, Werner Büttner, Martin Kippenberger, A.R. Penck. Mit einer Fotografie als Poster, aufgenommen in einer Sauna.
480,00 € Gewicht 0.3 kg
'Fingerprint' von Jim GOLDBERG beinhaltet viele noch nie gezeigte Polaroids aus dem 'Raised-by-Wolves'-Projekt. Die 45 losen, in einer Box enthaltenen Faksimile-Polaroids erschaffen eine neue, intime und fragmentierte Darstellung dieses Foto-Klassikers.
65,00 €
In 'Joseph Beuys: Kunst Kapital Revolution' bietet die zeithistorische Reise zu zentralen BEUYS-Schauplätzen einen umfassenden Überblick über dessen Gesamtwerk im gesellschaftlichen und wirtschafts-politischen Zusammenhang der Bundesrepublik Deutschland.
29,95 € *
Der Theorieband 'Der Buchdruck in der frühen Neuzeit. Eine historische Fallstudie über die Durchsetzung neuer Infiormationas- und Kommunikationstechologien' von Michael Giesecke ist ein Klassiker, der seit 1991 nichts von seiner Aktualität verloren hat.
ab 20,00 € Gewicht 0.9 kg
Der humorvolle Dokumentarfilm zeigt, wie das Fotobuch 'Vanished Spain' entsteht und sieht 'echten Charakteren' - dem Filmemacher Carlos SAURA & dem Verleger Gerhard Steidl - bei der Arbeit zu.
15,00 € *