William EGGLESTON, Caldecot Chubb (text), Katy HOMAN (original Book Design)

Flowers


€ 58,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"'Flowers 'is a facsimile of the third of William EGGLESTON’s rare artist’s books, which was first published in an edition of only fifteen by Caldecott Chubb in New York in 1978.

The original 'Flowers' was a linen-bound volume with red leather spine and corners recreating the look of a photo album, and housed in a slipcase. Within its pages were twelve original chromogenic coupler prints focused on the theme of flowers.

'Flowers', along with trees and other foliage inevitably feature in many of EGGLESTON's photos as part of the Memphis streetscapes and interiors that are his favorite motifs.
But in this book the flowers take center stage in all their mundane glory—be it a kitsch spray of gladioli and carnations in a cut-glass vase, a single rose before a box hedge, or a forlorn bunch on a white marble tomb inscribed with the word 'Mama.'

Along with EGGLESTON’s 'Morals of Vision', also released this season, 'Flowers' is a further chapter in publication of EGGLESTON’s artist’s books in new editions that honor the design and spirit of the originals, while exposing their contents to the wider public for the first time.

About the book design:
Twelve color photographs printed on Phoenixmotion Xantur 115gsm paper from Scheufelen paper mill, mounted on Somerset Book 115gsm paper from St. Cuthbert Mill with PVA adhesive.
The type, has been set in Berthold Quality Bemba and Perpetua, in reference to Katy Homans’ original design for William EGGLESTON´s 1978 photo book." (publisher's note, © Steidl, 2019)

"'Flowers' ist ein Faksimile des dritten Buches von William EGGLESTON, das 1978 von Caldecott Chubb in New York in einer Auflage von nur fünfzehn Exemplaren veröffentlicht wurde.

Das 'Flowers'-Originalausgabe“ war ein leinengebundener Band mit rotem Lederrücken und Ecken, die das Aussehen eines Fotoalbums wiedergaben, und in einem Schuber untergebracht war. Auf den Seiten befanden sich zwölf originale chromogene Kupplerabdrücke zum Thema Blumen.

Auf vielen Fotos von EGGLESTON sind Blumen sowie Bäume und anderes Laub - seine Lieblingsmotive - sind unweigerlich Teil des Straßenbildes und der Innenräume von Memphis.
Aber in diesem Buch stehen die Blumen in all ihrer alltäglichen Pracht im Mittelpunkt - sei es ein Kitschspray aus Gladiolen und Nelken in einer Glasvase, eine einzelne Rose vor einer Buchsbaumhecke oder ein verlassener Strauß auf einem weißen Marmorgrab mit der Aufschrift das Wort 'Mama'.

Neben der ebenfalls vor kurzem erschienenen Wiederauflage von William EGGLESTONs Künstlerbuch 'Moorals of Vision' ist 'Flowers' ein weiteres Kapitel in der Veröffentlichung der Künstlerbücher von EGGLESTON in neuen Ausgaben, in denen das Design und der Geist der Originale gewürdigt und ihre Inhalte für die Öffentlichkeit zum ersten Mal zugänglich gemacht werden.

Über das Buchdesign:
Zwölf Farbfotos gedruckt auf Phoenixmotion Xantur 115 g / m²-Papier der Papierfabrik Scheufelen, auf Somerset Book 115 g / m²-Papier der St. Cuthbert Mill mit PVA-Kleber.
Der Typ wurde in Berthold Quality Bemba und Perpetua in Anlehnung an Katy HOMANs Originalentwurf für William EGGLESTONs Fotobuch von 1978 eingestellt." (freie Übersetzung des Verlagstextes, © Steidl, 2019)