Nicolai HOWALT, Texts: Henning Knudsen, Søren Gosvig Olesen, Lars Kiel Bertelsen, Rasmus KOCH (Book Design)

Old Tjikko


€ 44,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

TO RE-ORDER, NEW COPIES ARE ALREADY ORDERED!

"Containing 97 unique images made from the same photographic negative, Nicolai HOWALT has created a mesmerising artist’s book like no other.
It’s a book about the oldest living organism known to man and a book about the instability of the photographic image." (© Asbaek Gallery, 20019)

"The tree, Old Tjikko, stands in a deserted landscape on a mountainside in Dalarna, Sweden, and is considered to be the oldest tree in the world with its impressive age of 9,600 years.

A single photographic negative of this exceptional spruce has become the many different photographs in this book, 'Old Tjikko'. By exposing the same image onto 97 different types of aged analogue light-sensitive photo papers – some dating back as far as the 1940’s – visual artist Nicolai HOWALT has created a book, where the unpredictability of the long-expired photographic papers has become an integral and dynamic part of each image.

The result is an almost organic diversity of perception and expression: 97 different variations of the same motif ranging from gloomy black to ethereal white. Images where the uncontrollable silver halides in the papers create sudden appearances of meteor showers or landscapes seemingly shrouded in dense fog.

Questioning the constancy of the photographic image and pointing to the subtle and often overlooked effects of its materiality on our perception, it is as if these imperfections of ageing in the papers reveal glimpses of a distant and different time.
Dormant traces brought forth into the present by Nicolai HOWALT and the frozen millisecond of a recently captured photographic negative depicting a tree, which in itself stands as a living image of an almost incomprehensible timeline – the passing of millennia." (publisher's note, © fabrik books, 2019)

About the photographer, Nicolai HIOWALT (b. and the writers:
Nicolai HOWALT
Henning Knudsen (b. 1948) Associate Professor Emeritus of Mycology, Natural History Museum of Denmark
Søren Gosvig Olesen (b. 1956) Associate Professor in Philosophy, University of Copenhagen, Denmark
Lars Kiel Bertelsen (b. 1965) Associate Professor in Art History, Aarhus University, Denmark

NACHBESTELLBAR, NEUE EXEMPLARE SIND BESTELLT!

"Nicolai HOWALT hat mit 97 einzigartigen Bildern aus demselben Negativ ein faszinierendes Künstlerbuch wie kein zweites geschaffen.
'Old Tjikko' ist ein Buch über den ältesten lebenden Organismus, der dem Menschen bekannt ist, und ein Buch über die Instabilität des fotografischen Bildes." (frei übersetzt, © Asbaek Gallery, 20019)

"Der Baum Old Tjikko steht in einer menschenleeren Landschaft an einem Berghang in Dalarna, Schweden, und gilt mit seinem beeindruckenden Alter von 9.600 Jahren als der älteste Baum der Welt.

Ein einzelnes Fotonegativ dieser außergewöhnlichen Fichte ist zu den vielen verschiedenen Fotografien in HOWALTs Fotobuch 'Old Tjikko' geworden.
Er hat das gleiche Bild auf 97 verschiedene Arten von analogen lichtempfindlichen Fotopapieren belichtet, von denen einige bis in die 40er Jahre zurückreichen und dynamischer Teil jedes Bildes.

Das Ergebnis ist eine fast organische Vielfalt der Wahrnehmung und des Ausdrucks: 97 verschiedene Variationen desselben Motivs, von düsterem Schwarz bis zu ätherischem Weiß. Bilder, bei denen die unkontrollierbaren Silberhalogenide in den Papieren plötzliche Erscheinungen von Meteorschauern oder Landschaften hervorrufen, die scheinbar von dichtem Nebel verhüllt sind.

Wenn man die Beständigkeit des fotografischen Bildes in Frage stellt und auf die subtilen und oft übersehenen Auswirkungen seiner Materialität auf unsere Wahrnehmung hinweist, ist es, als ob diese Unvollkommenheiten des Alterns in den Papieren Einblicke in eine ferne und andere Zeit geben.
'Old Tjikko' beinhaltet von Nicolai HOWALT in die Gegenwart gebrachte Spuren und die gefrorene Millisekunde eines kürzlich aufgenommenen fotografischen Negativs, das einen Baum darstellt, der für das lebende Abbild einer fast unverständlichen Zeitlinie - dem Vergehen von Jahrtausenden - steht." (freie Übersetzung des Verlagstextes, © fabrik books, 2019)

Über den Fotografen, Nicolai HIOWALT:
Nicolai HOWALT

Über die Autoren:
Henning Knudsen (*1948) ist emeritierter Professor für Mykologie, Naturhistorisches Museum Dänemarks
Søren Gosvig Olesen (*1956) ist Assoziierter Professor für Philosophie, Universität Kopenhagen, Dänemark
Lars Kiel Bertelsen (*1965) ist Assoziierter Professor für Kunstgeschichte, Universität Aarhus, Dänemark