Sandra KANTANEN, Nadine Barth (ed.), Marjaana Kella (text), Kaisa & Christoffer LEKA (Book Design)

More Landscapes


€ 38,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"Inspired by Chinese landscape painting, Sandra KANTANEN digitally processes her photographs to produce dreamlike tableaux of softly dappled, slightly blurry prospects of forests, meadows full of flowers, and lakes.
They are aesthetic excursions into a world of illusion oscillating between painting and photography.

The pictures in 'More Landscapes' were taken in a wood in the south of Finland, where landmines were buried during the war. As a reminder of the history of the site, Sandra KANTANEN tosses small, colorful smoke bombs before shooting photographs. The motifs are then processed with a digital brush, creating various layers that the viewer can only decipher upon closer inspection. On one hand, the pictures recall the past, but they also raise questions about the nature of photography and the construction of landscape." (© publisher's note, © Hatje Cantz)

More books by Sandra KANTANEN are:
'Landscapes' (2011)

About the photographer, Sandra KANTANEN (b. 1974, Helsinki):
Sandra KANTANEN studied photography at the Aalto University in Helsinki and Chinese painting in Beijing.
Her award-winning work has been seen in many international exhibitions. In 2017 Karl Lagerfeld selected her work to include in the highlights of 'Paris Photo'.

"Zarte Landschaftsbilder zum Träumen.

Inspiriert von der chinesischen Landschaftsmalerei bearbeitet Sandra KANTANEN ihre Fotografien digital nach, sodass traumartige Tableaus entstehen, zarte getupfte, teils verwischte Ansichten von Wäldern, Blumenwiesen und Seen. Sie sind ästhetische Ausflüge in eine Welt der Illusion, ein Changieren zwischen Malerei und Fotografie.

Die Bilder in 'More Landscapes' entstanden in einem Waldstück im Süden Finnlands, in dem während des Krieges Landminen verlegt wurden. Als Reminiszenz an die Geschichte des Ortes wirft sie kleine farbige Rauchbomben, bevor sie fotografiert. Die Motive wurden anschließend mit einem digitalen Pinsel bearbeitet: So entstehen verschiedene Ebenen, die sich dem Betrachter erst beim näheren Hinsehen entschlüsseln. Die Bilder erwecken einerseits Erinnerungen an die Vergangenheit, werfen andererseits aber auch die Frage nach der Natur von Fotografie und der Konstruktion von Landschaft auf." (Verlagstext, © Hatje Cantz, 2019)

Weitere Titel von Sandra KANTANEN lauten:
'Landscapes' (2011)

Über die Fotografin, Sandra KANTANEN (*1974, Helsinki):
Sandra KANTANEN studierte Fotografie an der Aalto University in Helsinki und chinesische Malerei in Peking. Ihre preisgekrönten Arbeiten wurden in zahlreichen internationalen Ausstellungen gezeigt. 2017 wählte Karl Lagerfeld ihre Arbeiten unter die Highlights der Paris Photo.