Aglaia KONRAD, Willem Oorebeek (ed., text)

Iconocity


€ 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

PUBLISHER'S SOLD IUT!
MY LAST DISPLAY COPY WITH VISIBLE STORAGE TRACES BUT UNDAMAGED.

"In 'Iconocity' Aglaia KONRAD examines the phenomenon of metropolitan space with infectious enthusiasm.
Examples of local utopias, programmatic urbanism and euphoric pragmatism are strung together avidly in quick succession into a visual essay on an unmistakably contemporary from of living, the city." (publisher' note, © Koenig, 2005)

BEIM VERLAG AUSVERKAUFT!
MEIN LETZTES ANSICHTSEXEMLAR MIT SICHTBAREN AUFBEWAHRUNGSSPUREN AM UNBESCHÄDIGTEN EINBAND.

"Im fotografischen Essayband 'Iconocity' untersucht Aglaia KONRAD das Phänomen der Metropol mit ansteckender Begeisterung.
Beispiele für lokale Utopien, programmatischen Urbanismus und euphorischen Pragmatismus reihen sich in einem eifrigen visuellen Essay über eine unverkennbar zeitgemäße Lebensweise in der Stadt. " (freie Übersetzung des Verlagstextesz, © Koenig, 2005)