Kiyoshi SAITO, Barry Till (ed,. essay)

Masterful Images. The Art of Kiyoshi Saito


€ 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"Kiyoshi Saito (Japanese artist, 1907-1997) was born in Aizu, where little had changed as the rest of the nation underwent rapid modernization.
A craving for this sort of tradition, wedded to a powerful creative impulse, led the young artist to leave his sign-making business and devote his life to art. Working in printmaking with unconventional tools, determined to master all steps of a craft commonly divided among drafting, carving, and printing specialists, SAITO made one-of-a-kind prints.

Encompassing the full range of SAITO's oeuvre, the 90 prints reproduced here are drawn from the collection of Canada s Art Gallery of Greater Victoria. Includes an interpretive essay from Barry Till, curator of the museum s Asian art collection." (publisher's note, © Watanabe, 2013)

Dieses Buch ist mir erst vor kurzer Zeit in die Hände gefalllen. Die in 'Masterful Images. The Art of Kiyoshi Saito' abgebildeten Drucke aus den 1940ern bis 60er Jahren stellen für mich eine spannende Ergänzung zu den bekannten Fotografien aus der Zeit und einen interessanten Kommentar aus der Zeit der Modernisierung Japans dar." (© Richard G. SPORLEDER)

"Der japanische Künstler Kiyoshi SAITO (1907-1997) wurde in Aizu geboren, wo sich wenig veränderte, während der Rest der Nation rapide modernisiert wurde.
Die Sehnsucht nach dieser Art von Tradition, verbunden mit einem starken kreativen Impuls, veranlassten den jungen Künstler, sein Schildergeschäft aufzugeben und sein Leben der Kunst zu widmen.
SAITO arbeitete in der Druckherstellung mit unkonventionellen Werkzeugen und war fest entschlossen, alle Schritte eines Handwerks zu meistern, das sich aus Zeichnern, Schnitzern und Druckern zusammensetzte.

Die 90 hier reproduzierten Drucke umfassen das gesamte Schaffen von SAITO und stammen aus der Sammlung der kanadischen Art Gallery of Greater Victoria.
Der Band 'Masterful Images. The Art of Kiyoshi Saito' enthält einen interpretativen Aufsatz von Barry Till, Kurator der asiatischen Kunstsammlung des Museums." (freie Übersetzung des Verlagstextes, © Watanabe, 2013)