Martin PARR, Ana ROCHE + Justine SCHUSTER / SMITH (Book Design)

Up and Down Peachtree. Photographs of Atlanta


€ 38,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"This extraordinary volume presents an original and comprehensive treatment of Martin PARR’s images of Atlanta taken over the past year. This work represents a singular contribution to photography and is in a style all its own.

In this book--and for the first time ever Martin PARR presents a complete photographic collection of his work done in USA. The target of his American journey is Atlanta, Georgia, the symbolic capital of the American South, made famous by the film 'Gone With the Wind' and by the 'Southern Gothic' novel, home to the great Martin Luther King Jr. and to the Coca-Cola Company. This is where Parr casts his infallible gaze, and where, from among the continual flux of life, he extracts those details, colors, forms, and gestures that tell of a general mood and a modern way of life that make us laugh and despair at the same time.

The title of the book is taken from Atlanta’s main thoroughfare, 'Peachtree Street', around which the city was born and grew. The street is a landmark to people from the city, and in fact it was here that Margaret Mitchell wrote 'Gone With the Wind'.
Martin PARR’s gaze is caustic and implacable, teeming with wit, intelligence, and a playful touch of irony. This is the signature style of a photographer whose visual stories of the white middle class and their vices, customs, and bad taste tell of the “common sense” of our time.
Acclaimed around the world, the artist is one of the most exemplary members of the prestigious MAGNUM Photos." (publisher's note, © Contrasto, 2012)

"Dieser außergewöhnliche Fotoband stellt eine originelle und umfassende Behandlung der Bilder von Martin PARR aus Atlanta dar, die im vergangenen Jahr aufgenommen wurden. Diese Arbeit stellt einen einzigartigen Beitrag zur Fotografie dar und hat einen ganz eigenen Stil.

In diesem Buch präsentiert Martin PARR zum ersten Mal eine vollständige fotografische Sammlung seiner in den USA gemachten Arbeiten. Das Ziel seiner amerikanischen Reise ist Atlanta, Georgia, die symbolische Hauptstadt des amerikanischen Südens, berühmt geworden durch den Film 'Gone With the Wind' und den Roman 'Southern Southern', der Heimat des großen Martin Luther King Jr. und der Coca-Cola Unternehmen.
Hier wirft PARR seinen unfehlbaren Blick und holt aus dem ständigen Fluss des Lebens jene Details, Farben, Formen und Gesten heraus, die von einer allgemeinen Stimmung und einer modernen Lebensweise erzählen, die uns zum Lachen und Verzweifeln bringen die selbe Zeit.

Der Titel des Buches stammt von der Hauptverkehrsstraße von Atlanta, der 'Peachtree Street', um die herum die Stadt geboren wurde und wuchs. Die Straße ist ein Wahrzeichen für Menschen aus der Stadt, und tatsächlich schrieb Margaret Mitchell 'Gone With the Wind'.

Martin PARRs Blick ist ätzend und unerbittlich, voller Witz, Intelligenz und einem spielerischen Hauch von Ironie. Dies ist der charakteristische Stil eines Fotografen, dessen Bildgeschichten der weißen Mittelklasse und ihrer Laster, Sitten und ihres schlechten Geschmacks vom „'gesunden Menschenverstand' unserer Zeit erzählen.
Der auf der ganzen Welt hoch gelobte Künstler ist eines der vorbildlichsten Mitglieder der prestigeträchtigen MAGNUM Photos."(freie Übersetzung des Verlagstextes, © Contrasto, 2012)