Xavier RIBAS, Claudia Faus (ed.), Bettina Moll (ed.), Clara Plasencia (ed.), Hermanos BERNGUER 8Book Design)

Nitrate

Pb with dust jacket, 23 x 32 x 1,5 cm., 176
pp., color & b/w ills., text language: English.
MACBA 2014.
ISBN 9788492505661

nicht verfügbar

 

DISPLAY COPY WITH STORAGE TRACES

"This project , 'Nitrate', explores the histories and legacies of British investment in Chilean nitrate mines from the late nineteenth to early 20th century and involvement in its global trafficking.

Through an examination of sites, artefacts and images, the project will trace nitrate's route from natural mineral state processed in the oficinas (works) of the Atacama desert, to transported commodity and stock market value to become, ultimately, part of the material and symbolic heritage of London mansions and estates in the capital's surrounding countryside.

It undertakes new audio and visual documentation of geographically disparate but historically connected landscapes, of remote nitrate fields and metropolitan financial districts, accompanied by an analysis of their material culture and interpretation of both images and texts archived in national, regional and local institutions." (publisher's note)

DISPALY COPY MIT LEICHTEN AUFBEWAHRUNGSSPUREN

"Dieses Projekt, 'Nitrate', untersucht die Geschichte und Hinterlassenschaften britischer Investitionen in chilenischen Nitrat-Minen vom Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts und die Beteiligung am weltweiten Handel.

Durch eine Untersuchung von Standorten, Artefakten und Bildern verfolgt das Projekt den Weg des Nitrats aus dem natürlichen Mineralzustand, der in den Oficinas (Werken) der Atacama-Wüste verarbeitet wurde, um die Waren tarnsportabel und dadurch zu einem Wert an den Börsen zu machen, um letztendlich Teil des Materials und symbolisches Erbe Londoner Villen und Anwesen in der Umgebung der britischen Hauptstadt zu werden.

Der Foto- und Textband führt neue visuelle Dokumentationen geographisch unterschiedlicher, aber historisch verbundener Landschaften, entfernter Nitratfelder und finanzieller Metropolregionen durch, begleitet von einer Analyse ihrer materiellen Kultur und der Interpretation von Bildern und Texten, die in nationalen, regionalen und lokalen Institutionen archiviert sind." (freie Übersetzung des Verlagstextes)