WEEGEE, Philomena Mariani (ed.), Christopher George (ed.)

The WEEGEE Guide to New York. Roaming the City with its Greatest Tabloid Photographer


€ 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

DISLAY COPY WITH STORAGE TRACES

"Take a walk with WEEGEE and discover New York City through the eyes of its most unflinching chronicler.
During his storied career as the quintessential New York photojournalist, WEEGEE explored the city’s least glamorous pockets, depicting brutal crimes, horrific accidents, tenement dwellers, street vendors, and mischievous kids.
And although his perspective was often dark and cynical, he was also tremendously sentimental about his subjects’ hard lives.

This unique guide offers a series of excursions through WEEGEE’s stamping grounds, from the Bowery to Midtown, the West Side to the East, and with a little Brooklyn thrown in.
Divided into eleven neighborhood sections, it includes contemporary and period maps to aid the intrepid explorer or casual rambler as they retrace WEEGEE’s steps from murder scene to car wreck to street fight.

Best of all, it features hundreds of photographs—many never-before published and most drawn from the archives of the International Center of Photography—that reinforce WEEGEE’s lasting vision of New York as a city both tough and resilient, a city that never sleeps." (publisher's note)

DISPLAY COPY MIT AUFBEWAHRUNGSSPUREN

"New York City durch die Augen seines unermüdlichsten Chronisten.
Während seiner bewegten Karriere als Inbegriff des New Yorker Fotojournalisten erkundete WEEGEE die wenigsten glamourösen Orte der Stadt und zeigte brutale Verbrechen, schreckliche Unfälle, Wohnhäuser, Straßenhändler und schelmische Kinder.
Und obwohl seine Sichtweise oft dunkel und zynisch war, war er auch sehr gefühlsmäßig gegenüber dem harten Leben seiner fotografischen Objekte.

Dieser einzigartige Reiseführer, 'The WEEGEE Guide to New York. Roaming the City with its Greatest Tabloid Photographer' (dt.: durch die Stadt streifen mit dem besten Tabloid-Fotografen) bietet eine Reihe von Ausflügen durch das WEEGEE-Gelände, von der Bowery über Midtown, die West Side nach Osten und ein wenig Brooklyn.
Es ist in elf Stadtteilabschnitte unterteilt und enthält zeitgenössische und historische Karten, die dem unerschrockenen Entdecker oder gelegentlichen Wanderer helfen, wenn sie WEEGEEs Schritte von der Mordszene über den Autounfall bis zum Kampf a auf der Straße zurückverfolgen.

Das Beste von alledem sind Hunderte von Fotografien - viele davon wurden noch nie zuvor veröffentlicht und stammen größtenteils aus den Archiven des International Center of Photography -, die WEEGEEs dauerhafte Vision von New York als harte und belastbare Stadt, die niemals schläft, untermauern. " (freie Übersetzung des Verlagstextes)