Eugene ATGET, Jeffrey Ladd (ed., text), Pierre Mac Orlan (essay), David Campany (essay)

'Photographe de Paris' by ATGET, Books on books #1 - (1st PRINTRUN!)

HC with dust jacket, 18,5 x 24 x 2,5 cm.
(9,5 x 7 in.), 160 pp., 120 duotone b/w ills., English.
Errata 2009.
ISBN 9781935004004

nicht verfügbar

 

The photo book "'Atget: Photographe de Paris' is the perfect starting point for a series on great photography books.
Published in 1930 - three years after ATGET's death - , it is now regarded as a classic that influenced generations of artists including Berenice ABBOTT and Walker EVANS.
'Books on Books #1' reproduces all 96 collotype plates and an English translation of the Pierre MAC ORLAN text on Eugène ATGET's remarkable documentation of Paris at the turn of the 19th century.
The noted author, David CAMPANY, contributes a contemporary essay called 'ATGET's Intelligent Documents' written for this volume." (publisher's note)

Der bereits 1930 - drei Jahre nach seinem Tod - veröffentlichte Fotoband "'Atget: Photographe de Paris' ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Serie über großartige Fotobücher.
Es gilt es heute als Klassiker, der Generationen von Künstlern wie Berenice ABBOTT und Walker EVANS beeinflusst hat.
'Books on Books # 1' reproduzierte alle 96 Lichtbogenplatten und eine englische Übersetzung des Textes von Pierre MAC ORLAN über Eugène ATGETs bemerkenswerte Dokumentation von Paris um die Wende des 19. Jhts.
Der bekannte Autor David CAMPANY trägt einen zeitgenössischen Aufsatz mit dem Titel 'ATGET's Intelligent Documents' bei, der extra für diesen Band geschrieben wurde." (freie Übersetzung des Verlagstextes)