Boris MIKHAILOV, David Teboul (ed.), Nicolas Bourriaud (preface), François Prodromidès (essay)

I've Been Here Once Before


€ 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

ORIGINALLY SEALED COPY!

"Seen through the eyes of filmmaker David Teboul—who completed a documentary about the artist in 2010 — 'Boris MIKHAILOV: I’ve Been Here Before' offers an overview of Ukrainian photographer Boris MIKHAILOV's career.

One of the most important artists to have emerged from the former Soviet Union, MIKHAILOV has for more than thirty years taken photographs that engage with the idea of the individual in the public sphere, as well as the breakup of the Soviet Union and its many human casualties.
Extensively illustrated with stills from Teboul’s film, the book, 'I've Been Here Once Before', also includes transcripts of MIKHAILOV’s discussions with Teboul, in which he provides insight into both his work and, more generally, the life of an artist in the Soviet Union before and after its fall.

This volume brings back into focus MIKHAILOV's beautifully crafted and often melancholy body of work which was relatively unknown prior to the Soviet Union’s collapse." (publisher's note, © Hirmer, 2010)

CONTENTS
'Notes on Boris Mikhailov' by Nicolas Bourriaud
'Red Babylon' by François Prodromidès
Photographs 'I’ve Been Here Once Before'
Boris MIKHAILOV interviewed by David Teboul
About Boris Mikhailov
About the authors

ORIGINAL VERPACKTES EXEMPLAR!

"Seit über 30 Jahren widmet sich der Künstler Boris MIKHAILOV (*1938) dem Individuum im öffentlichen Raum und den menschlichen Schicksalen, die der Fall der ehemaligen Sowjetunion mit sich brachte. In teilweise verstörenden Porträts schildert er den Alltag und die Lebensumstände der Menschen.

Der Pariser Filmemacher David Teboul beendete im Jahr 2010 eine umfassende Dokumentation über den Künstler. Aus dem reichen Filmmaterial wählte er Filmstills aus, die den Mittelteil des Buches füllen. Raffiniert aneinander gesetzt, erzeugen die einzelnen Motive beim Blättern den Eindruck eines filmischen Ablaufs.
Einblick in Werk, Biographie und Lebensumstände eines Künstlers in der Sowjetunion wie auch in der Zeit nach dem Umbruch gibt ein ausführliches Interview zwischen Teboul und MIKHAILOV.

Ergänzt wird es durch ein Vorwort des Kritikers Nicolas Bourriaud und einen Essay von François Prodromidès, der sich mit dem Blick Tebouls auf MIKHAILOVs Schaffen befasst. Der vorliegende Band rückt das berührende und oft melancholisch wirkende Œuvre dieses heute international erfolgreichen Künstlers in den Fokus.

Gleichzeitig entsteht durch die speziell für dieses Buch komponierten Bilder ein neues Kunstwerk ganz eigener Natur." (Verlagstext, © Hirmer, 2011)

INHALT
'Notizen zu Boris Mikhailov' von Nicolas Bourriaud
'Red Babylon' von François Prodromidès
Fotos 'I've Been Here Once Before'
Boris MIKHAILOV im Interview mit David Teboul
Über Boris Mikhailov
Über die Autoren