Benedetta GROßRUBATSCHER, Kai-Olaf HESSE (Book design)

Ginostra


€ 32,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"The question of whether it is possible to photograph the singing of the cicadas, the feeling of a cooling air draft in the midday heat, or the scent of lemons on a damp stone, I would have answered recently with No.
Now I know better.
Certainly 'Ginostra' is a special place, situated on the island of Stromboli, behind the volcano, reachable only by ship or taking the long walk over the mountain. No cars, little electric light, simple houses with porches, southern way of life - the Mediterranean Sea to the front and to the back the volcano. And certainly Benedetta GROßRUBATSCHER loves Ginostra, her ›island within an island‹, to which she returns again and again since her first visit in 1975.
But actually this is not the point. Each view - to the sea or the volcano, to a flower or clothespins on a leash, to a goose in the straw or a colorfully painted wooden boat - magically transforms into intimacy and the safe feeling: ›It is just right as it is‹. A rare experience, at least in my everyday life.
Therefore 'Ginostra' has aroused my longing. Not for the island, but for this feeling. I think Benedetta´s images help me to find it again." (Hannes WANDERER, publisher)

Bitte tun Sie sich etwas Gutes und sehen Sie sich dieses Büchlein an! Dieses Buch strahlt so eine wunderbare Ruhe aus, es entführt uns in die Natur und das einfache Leben am Beispiel einer fotografischen Liebeserklärung an Ginostra, eine auf der italienischen Insel Stromboli (die mit dem Vulkan) gelegenen Ortschaft.
Aber nicht nur die ruhigen Fotos sind es wert, sondern auch die behutsame Gestaltung und die farbigen Zwischenseiten sind auch kein Zufall, sondern eine intelligente, zarte Unterbrechungen des Flusses, deren Farben immer wieder in den Fotografien selbst wieder kehren.
Ganz nebenbei ist das Buch auch ein wunderbares Geschenk als Einstimmung auf die kommende Urlaubszeit oder willkommene Unterbrechung des Arbeitsalltags! Großes Lob, Highly recommended!

"Die Frage, ob man das Singen der Zikaden, das Gefühl eines kühlenden Luftzugs in der Mittagshitze oder den Duft von Zitronen auf einem feuchten Stein fotografieren kann, hätte ich vor kurzem noch mit Nein beantwortet.
Jetzt weiß ich, dass es geht. Sicher ist 'Ginostra' auch ein besonderer Ort, gelegen auf der Insel Stromboli, hinter dem Vulkan, zu erreichen nur über den eigenen Hafen oder beschwerlich zu Fuß über den Berg. Keine Autos, wenig elektrisches Licht, einfache Häuser mit Veranda, südliche Lebensart – das Mittelmeer vorne und im Rücken der Vulkan. Und sicher liebt Benedetta GROßRUBATSCHER Ginostra, ihre 'Insel auf der Insel', auf die sie seit ihrem ersten Besuch 1975 immer wieder zurückkehrt.
Aber eigentlich geht es darum nicht. Jeder Blick – aufs Meer oder den Vulkan, eine Blume oder Wäscheklammern auf der Leine, eine Gans im Stroh oder ein bunt lackiertes Holzboot – verwandelt sich auf zauberhafte Weise in Vertrautheit und das sichere Gefühl: 'So, wie es ist, ist es richtig'. Eine seltene Erfahrung, jedenfalls in meinem Alltag. Deswegen hat 'Ginostra' meine Sehnsucht geweckt. Nicht nach der Insel, aber nach diesem Gefühl. Ich glaube, Benedetta´s Bilder helfen mir, es wiederzufinden." (Hannes WANDERER)

Über die Fotografien, Benedetta GROßRUBATSCHER (*1966 in Verona, Italien):
Benedetta GROßRUBATSCHER wuchs in Südtirol auf und studierte Fremdsprachen in Venedig. Von 1996 bis 2011 arbeitet sie als Übersetzerin in Berlin, wo sie an den Fotoworkshops von Kai-Olaf HESSE teilnimmt.
Seit 2011 lebt sie in Berlin und Verona.