Kurt CAVEZIEL, Nicoló Degiorgis (ed.), Joachim Schmid (preface), Nicoló DEGIORGIS + Walter HUTTON (Book Design)

The Encyclopedia of Kurt Caveziel


€ 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"For the past 15 years, from his studio in Zurich, Kurt CAVEZIEL has been monitoring 15,000 publicly accessible webcams located all over the world. By taking screenshots of any situation he found interesting he compiled an archive of more than 3 million images, categorizing them for recurring patterns and subjects. The dust jacket of the book contains all 15,000 web-links used by Kurt CAVEZUEL to create this body of work." (publisher's note, Rorhof, 2015)

"Based on the alphabetic register letters can randomly to be whipped, to find very exciting categories, so it is a pleasure to leaf through the book! One of my personal favorites is the category 'insects'." (© Richard G. SPORLEDER)

"Through years of camera surveillance the artist has compiled a virtually unreal amount of images, which have all been harvested from webcams. The quantity of images is of crucial importance here, because quantity (as is the case with many collections of things) at some point turns into quality.
Only abundance enables the detection of recurring patterns. May the single image be just funny or banal or vacuous, in a series of similar ones it becomes a building block of knowledge. By sequencing kindred images, Caviezel makes order emerge from the torrent of images." (From the foreword, © Joachim SCHMID, 2015)

"In den letzten 15 Jahren überwachte Kurt CAVEZIEL von seinem Studio in Zürich aus ca. 15.000 öffentlich zugängliche Webcams auf der ganzen Welt. Durch Schnappschüsse jeder Situation hielt er Momente fest, die er persönlich interessant fand und sammelte so ein Archiv von mehr als 3 Millionen Bilder zusammen, eingeteilt in wieder kehrende Muster und Themen.
Ein kleines grafisches Detail: der Schutzumschlag des Buches enthält alle 15.000 Web-Links zu den Webcams, die Kurt CAVEZIEL verwendete, um dieses Werk zu schaffen." (Verlagstext, © Rorhof, 2015)

Anhand des alphabetischen Registers lassen sich zu dem zufällig aufgeschlagenen Buchstaben, sehr spannende Kategorien finden, so dass es eine wahre Freude ist, in dem Buch zu blättern! Zu meinen persönlichen Lieblingen zählt die Kategorie 'Insekten'." (© Richard G. SPORLEDER)

"Durch die langjährige Kameraüberwachung hat der Künstler eine nahezu unwirkliche Menge von Bildern 'geerntet'. Dabei ist die Menge der Bilder hier von entscheidender Bedeutung, weil Menge (wie es bei vielen Sammlungen der Dinge) der Fall ist) sich ab einem gewissen Punkt in Qualität verwandelt. Nur der Fluss ermöglicht den Nachweis von wiederkehrenden Mustern. Möge das Einzelbild einfach lustig oder banal oder leer sein - in einer Reihe von ähnlichen Bildern wird es ein Baustein von Wissen." (Aus dem Vorwort, © Joachim SCHMID, 2015)