Martin PARR, Robert Cook (foreword)

No worries


€ 58,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Video: https://vimeo.com/44860208 (by photobookstore.co.uk, thank you)

"In 2011 Magnum photographer Martin PARR set out to photograph three Western Australian port cities, Fremantle, Port Hedland and Broome. Each town was a unique setting for a photographer famed for his images of British seaside culture in the publication 'Last Resort'.

Using his unmistakabley intimate and satirical style, Martin PARR went about photographing Australian cliches, full of saturated colours and flash photography.
The resulting photographs, published here for the first time, are an invaluable collection from this world-renonwed British photographer." (publisher's note, © Orca, 2011)

‘No Worries'. This is a phrase that seems to encapsulate the rather delightful, laid back approach that the West Australians adopt. I quickly noticed that nearly everyone I met in Broome and Port Hedland in particular used this phrase, and once observed the title was a done deal.’ (...)

‘My previous encounters in Australia have been urban, in the cities of Melbourne and Sydney, so it was good to see smaller towns, all different, but full of character. I feel I know the country a lot better now. I am a nosy person and with a camera as an excuse you can witness people’s lives and hear their stories.’ (...)

‘Being Sunday morning the local organic market is in full swing. Here you can find the nucleus of the old Fremantle hippies, selling their assorted crafts and delicacies. You can also enjoy a solar heated pastie, gently warming in the spring sunshine. Lots of great locally grown fruit and veg, the place is humming.
At lunchtime I visit the Fremantle Sailing club, and, despite being off season, the place is packed for the Father’s Day lunch. In the background all sizes and shapes of yachts are being spruced up ready for the start of the sailing season. It is early spring here, but to this Englishman, it feels like high summer as the temperature is well over 20 degrees.’ (© Martin PARR, in: 'No Worries').

Video: https://vimeo.com/44860208 (by photobookstore.co.uk, thank you)

"Magnum-Fotograf Martin PARR fotografierte 2011 drei westaustralische Hafenstädte: Fremantle, Port Hedland und Broome. Jede Stadt war eine einzigartige Kulisse für einen Fotografen, der für seine Bilder der britischen Küstenkultur in der Publikation 'Last Resort' berühmt geworden ist.

Martin PARR fotografierte australische Klischees in satten Farben und Blitzlicht-Fotografie. Die hier erstmals veröffentlichten Fotografien sind eine unschätzbare Sammlung dieses weltweit renommierten britischen Fotografen." (freie Übersetzung des Verlagstextes, © Orca, 2011)

"'No Worries' (dt.: Keine Bange), dies ist ein Satz, der den ziemlich entzückenden, zurückhaltenden Ansatz der Westaustralier zu beschreiben scheint. Ich habe schnell gemerkt, dass fast jeder, den ich in Broome und Port Hedland traf, diesen Satz verwendet hat und so verwendete ich ihn für diesen Fotoband (...)

Meine früheren Begegnungen inmit Australien waren eher urbaner natur, in den Städten Melbourne und Sydney. Daher war es schön, kleinere Städte zu sehen, die alle unterschiedlich aber voller Charakter sind. Ich glaube, ich kenne das Land jetzt viel besser. Ich bin eine neugierige Person und mit einer Kamera als Entschuldigung können Sie das Leben der Menschen miterleben und ihre Geschichten hören. (...)

Als Sonntagmorgen ist der örtliche Bio-Markt in vollem Gange. Hier finden Sie den Kern der alten Fremantle-Hippies, die verschiedenes Kunsthandwerk und Delikatessen verkaufen. Sie können auch ein solarbeheiztes Pastie genießen, dassich in der Frühlingssonne leicht erwärmt. Viele großartige lokal angebaute Früchte und Gemüse, der Ort summt.
Zur Mittagszeit besuche ich den 'Fremantle Sailing Club' und obwohl es Nebensaison ist, ist der Platz wegen eines Vatertags-Lunchs voll besetzt. Im Hintergrund werden alle Größen und Formen von Yachten für den Start der Segelsaison vorbereitet.
Es ist früher Frühling, aber für einen Engländer fühlt es sich wie Hochsommer an, da die Temperatur weit über 20 Grad liegt.“ (© Martin PARR, in: 'No Worries').