Damien Poulain (ed.)

POV - Tokyo, Special ed. with 5 prints - SOLD OUT!

Mayumi Hosokura, Mari Kojima, Kasane Nogawa,
Mirai Hara, Emi Fukuyama
Screen-printed Box (containing 5 monographic
SC + photographs from each photographer), 21,5 x 30,5 x 5 cm., o.pp., photographs: 20,32 x 15,24 cm., Ltd. to 10 numbered & signed copies.
oodee 2012.
ISBN n.a.

nicht verfügbar

 

"POV Female Tokyo - POV stands for 'Point of View'. POV Female aims to promote the work of five young female photographers based in five different cities worldwide, giving exposure to previously unpublished, self-initiated projects in limited-edition monographs of 100.
POV Female has featured photographers based in London (2011) and Tokyo (2012), and future editions will visit Johannesburg (2013), Buenos Aires (2014)
and New York (2015). Confronting us with questions of gender, geography and
gaze, the project has gathered attention from collectors and critics worldwide." (publisher oodee)

Die 'POV-Female'-Reihe des kleinen englischen Verlags ist ein hoch interessantes Gesamt-Projekt, das sich ausschließlich jungen Fotografinnen widmet und in sein 5. Jahr geht.
Die schmalen Softcover-Bände sind/waren Teil der 'POV-Female'-Reihe 'Tokio', in denen der britische Verleger Poulain 5 jungen Fotografinnen aus Japan die Gelegenheit bot, sich im Rahmen einer kleinen Monografie vorzustellen. Andere POV-Reihen mit je 5 Fotografinnen aus verschiedenen Städten unterschiedlicher Kontinente waren: London (UK 2011), Johannesburg (Südafrika 2013) und Bogotá (Kolumbien 2014). Den vorläufigen Abschluss fand die Reihe 2015 in Beirut (Israel).
Obwohl die Themen sehr unterschiedlich sind, liegt der Fokus auf dokumentarischen Arbeiten. So erhält der Betrachter eines Sets einen sehr guten Überblick über das Umfeld, in dem sich die jeweiligen Fotografinnen bewegen.