Karianne BUENO (photos, design), NOVAK (Book Design)

Haiiro


€ 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"Today is the longest day. I fly over frozen lakes to a country that does not exist. Below me vast plains, mountains, black sea. They glide past me slowly, like a map. Meandering glacial rivers flow from rugged summits. Empty seashores, cumulus clouds. Bering Strait.

A Japanese girl is asleep next to me. Her face framed in glossy black hair and turned slightly towards me as if she had just wanted to tell me something. The eyebrows are arches of innocence. Eyes closed, lips slightly parted. Her pale skin seems translucent. She is as still as water on an overcast day. Only her hand twitches, in a dream." (© Karianne BUENO, 2011)

Other books by Kariane BUENO are:
'Asper',
'Hairo',
'Doug's Cabin' (2019)

About the photographer, Karianne Bueno (b. 1979):
Karianne BUENO lives and works in Amsterdam (NL).
She graduated from the HKU University of the Arts, Utrecht (NL) and has a Masters degree in photography from the AKV|St.Joost, Breda (NL). She exhibited at a.o. New York Photo Festival, New York (US), Kunstverein Leverkusen (GE), Unseen Photo Fair (for LhGWR), Amsterdam (NL)

In her work and photo books, Karianne BUENO explores utopian places that are unaffected by the human urge for makeability.
She delves into new sceneries looking for her long ago washed-out memories, dreams, book snippets and movie scenes that were concealed by her everydayness. A story gets woven whilst photographing these fragments.

Her projects in Belgium and Japan resulted in the photo books 'Asper' and 'Haiiro' in which her excellence as an editor and storyteller stands out.

"Heute ist der längste Tag. Ich fliege über zugefrorene Seen in ein Land, das es nicht gibt. Unter mir weite Ebenen, Berge, Schwarzes Meer.
Sie gleiten langsam an mir vorbei, wie eine Karte. Mäandernde Gletscherflüsse fließen von schroffen Gipfeln. Leere Küsten, Kumuluswolken. Beringstraße.

Ein japanisches Mädchen schläft neben mir. Ihr Gesicht ist von glänzend schwarzen Haaren umrahmt und sie ist mir leicht zugewandt, als wollte sie mir nur etwas sagen. Die Augenbrauen sind Bögen der Unschuld. Augen geschlossen, Lippen leicht geöffnet. Ihre blasse Haut scheint durchscheinend. Sie ist an einem bewölkten Tag so still wie Wasser. Nur ihre Hand zuckt im Traum." (© Karianne BUENO, 2011)

Weitere Bücher von Kariane BUENO sind:
"Asper",
"Hairo",
"Doug's Cabin" (2019)

Über die Fotografin Karianne BUENO (*1979):

Karianne BUENO lebt und arbeitet in Amsterdam (NL).
Sie hat an der HKU Universität der Künste in Utrecht (NL) studiert und verfügt über einen Master-Abschluss in Fotografie des AKV | St.Joost in Breda (NL). Sie stellte bei a.o. New Yorker Fotofestival, New York (USA), Kunstverein Leverkusen (GE), Unseen Photo Fair (für LhGWR), Amsterdam (NL)

Karianne BUENO erkundet in ihren Werken und Fotobüchern utopische Orte, die vom menschlichen Drang nach Machbarkeit unberührt bleiben.
Sie taucht in neue Landschaften ein und sucht nach ihren längst verwaschenen Erinnerungen, Träumen, Buchausschnitten und Filmszenen, die durch ihren Alltag verborgen waren. Beim Fotografieren dieser Fragmente wird eine Geschichte gewebt.

Ihre Projekte in Belgien und Japan führten zu den Fotobüchern 'Asper' und 'Haiiro', in denen sie als Herausragende und Geschichtenerzählerin hervorsticht.