Vanessa WINSHIP

She dances on Jackson - JUSTBV RELEASED! Also in stock: TWO SIGNED COPIES from the 1ST PRINTRUN!


€ 45,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"The reprint of this hugely successful 2013 book coincides with a retrospective of the work of Vanessa WINSHIP at the Barbican Art Gallery in London from June to September 2018.

In 2011 Vanessa WINSHIP was the recipient of the Henri CARTIER-BRESSON Award which funds an artist to pursue a new photographic project. For over a year Winship travelled across the United States, from California to Virginia, New Mexico to Montana, in pursuit of the fabled ‘American dream’.

'She dances on Jackson' presents a conversation, a lyrical and lilting interaction bet-ween landscape and portrait exploring the vastness of the U.S. and attempting to understand the link between a territory and its inhabitants.

For WINSHIP this rela-tionship is inextricable; places accrue particular meanings according to the people she meets, what she sees, and by what's happening to her personally. Each human encounter, sound and smell adds extra dimensions to her work and the resulting photographs. Her new book marks a progression. Stylistically similar to her previous work using black and white film and a large format camera, WINSHIP’s portraits remain arresting and unnerving but this body of work reveals her to also be a skilled landscape photographer.
For WINSHIP photography is a process of literacy, a path by which she understands life. Her intimate approach enables the reader to glimpse the world as she sees it, if only for a moment." (publisher's note)

"The American road trip is a well-travelled photographic journey, but Winship brings a dynamic consideration to this familiar narrative. The tender portraits cling delicately to hopeful expectation, and lift the gloom extant in much of this melancholic landscape. A fabulous production, the result of both artist and publisher united in the delivery of a truly exceptional work." (Tom Claxton)

TIME Picks the Best Photobooks of 2013! - TOM CLAXTON: A Year in Ten Titles - Top Photo Books 2013 by ROB HORNSTRA - BJP editor Simon Bainbridge's 10 favourite photobooks of the year - Favourite Photobooks of 2013 by Martin Amis

"Der Nachdruck dieses 2013 überaus erfolgreichen Buches fällt mit einer Retrospektive von Vanessa WINSHIPs Arbeiten in der Barbican Art Gallery in London zusammen, die von Juni bis September 2018 statfinden wird.

2011 wurde Vanessa WINSHIP mit dem Henri CARTIER-BRESSON Award ausgezeichnet, der es Künstlern ermöglicht ein neues fotografisches Projekt zu verfolgen.

Über ein Jahr reiste die Fotografin WINSHIP quer durch die Vereinigten Staaten - von Kalifornien bis nach Virginia, von New Mexico nach Montana auf der Suche nach dem sagenumwobenen 'American Dream'.

'She dances on Jackson' birgt ein Gespräch, sowie eine lyrische und beschwingte Interaktion zwischen Porträt und Landschaft(sfotografie), die Weite der USA erkundend beim Versuch, die Verbindung zwischen dem Land und seinen Bewohnern zu verstehen.

Für WINSHIP ist diese Beziehung untrennbar: Orte gewinnen ihre Bedeutung erst durch die Menschen, die sie trifft, durch das was sie sieht und das, was ihr ganz persönlich zustößt. Jede menschliche Begegnung, jeder Ton und Geruch sorgt für zusätzliche Dimensionen ihrer Arbeit und die daraus resultierenden Fotografien.

'She dances on Jackson' markiert eine Fortentwicklung in WINSHIPs Arbeit: stilistisch ihren früheren Arbeiten mit S/W-Material ähnlich und mit Großformat-Kamera aufgenommen, bleiben WINSHIPs Porträts verhaften und nervenaufreibend, aber das Werk zeigt sie auch als eine erfahrene Landschaftsfotografin.
Für Vaness WINSHIP ist die Fotografie ein Prozess der Alphabetisierung, ein Pfad, um das Leben zu verstehen. Ihr intimer Ansatz ermöglicht dem Leser, Einblick in die Welt zu nehmen, wie sie es sieht, wenn auch nur für einen Moment." (freie Übersetzug des Verlagstextes)