Doug BUSCH

Scene on the street


€ 128,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

"BUSCH's large format black-and-white photographs, taken with a variety of oversized cameras that the artist designs and builds himself, are images of great subtlety and irony.
Through a combination of BUSCH's photographic sensibility and impeccable technique, the ordinary is raised to a monumental scale.
'I am interested in presenting reality more accurately than I can actually see it. On one level, my work is about a certain density. There is more to see than we can actually see.' (Doug BUSCH)

The handsome monograph 'Scene on the Street' is published to accompany an exhibition of the artist’s work at the Santa Barbara Museum of Art. The street scenes presented in the book and exhibition open our eyes to the beauty and subtlety of the everyday.
The images focus primarily on the 1980s and 1990s, as BUSCH lived and moved about from Denver to Chicago, Atlanta, and other cities." (publisher's note)

"BUSCHs großformatige S/W-Fotografien, die mit einer Vielzahl von übergroßen Kameras, welcher der Künstler selbst entworfen und gebaut hat, aufgenommen wurden, sind äußerst subtil und ironisch.
Durch die Kombination von BUSCHs fotografischer Sensibilität und einer tadellosen Technik wird das Gewöhnliche auf ein monumentales Maß gebracht.
'Ich bin daran interessiert, die Realität genauer darzustellen, als ich sie tatsächlich sehen kann. Einerseits handelt es sich bei meiner Arbeit um eine gewisse Dichte. Es gibt mehr zu sehen, als wir tatsächlich sehen können.' (Doug BUSCH)

Die Monografie 'Scene on the Street' erschien begleitetend zur Ausstellung des Künstlers im Santa Barbara Museum of Art. Die Straßenszenen, die im Buch (und in der Ausstellung) präsentiert werden, öffnen unsere Augen für die Schönheit und Subtilität des Alltags.

Die Bilder konzentrieren sich hauptsächlich auf die 1980er und 1990er Jahre, als BUSCH von Denver nach Chicago, Atlanta und anderen Städten lebte und umsiedelte." (freie Übersetzung des Verlagsetxtes, für den Originaltext gilt: © Nazraeli Press)