Über den Fotografen Peter BIALOBRZESKI (*1961 in Wolfsburg)

Peter BIALOBRZESKI ist Träger zahlreicher Auszeichnungen, darunter der renommierte World Press Photo Award (2003 und 2010). Im Jahr 2012 wurde ihm der Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie verliehen. Er lehrt an der HBK in Bremen.

Fotobücher von Peter BIALOBRZESKI

  • 'Neon Tigers / Tigri di Luce' (2004); 'Heimat' (2005); 'Lost in Transition' (2007); 'Calcutta' (2007); 'Paradise Now' (2009); 'Caase Study Homes' (2009); 'Informal Arrangements' (2011); 'The Raw and the Cooked' (2012); 'Nail Houses' (2014); 'Die zweite Heimat' (2017); 'Give my Regards to Elizabeth' (2020) sowie die seit 2014 laufende Diary-Serie mit den Städten: Athen, Beirut, Belfast, Budapest, Dhaka, Kairo, Kochi, Linz, Minsk, Osaka, Taipei, Wolfsburg, Wuhan, Yangon, Zürich


Fünf neue Bände des Langzeit-Buchprojekts 'City Diary' von Peter BIALOBRZESKI wurden zur Paris Photo 2021 veröffentlicht. Ddokumentiert wurden die Städte Dhaka, Yangon, Minsk, Belfast sowie Linz. Sie werden hier im Set angeboten, es gibt noch Vorgänger!
138,00 € *
In 'Lost in Transition' untersucht Peter BIALOBRZESKI den Wandel jener Orte, die sich oft an der Peripherie von Städten befinden. Die Farbfotografien beschreiben das Erscheinungsbild dieses Übergangs: vom Alten zum Neuen, vom Vertrauten zum Abstrakten.
128,00 €
Im Jahr 2015 kehrte World-Press-Award-Preisträger Peter BIALOBRZESKI in seine Heimatstadt Wolfsburg zurück, um die Veränderungen zu dokumentieren, die die Stadt seit seinem Weggang vor vielen Jahren erlebt hat. Der Band ist Teil der 'Diary'-Fotobuchserie
120,00 € * Gewicht 0.3 kg
In 'Neon Tigers' verschmelzen die Metropolen Bangkok, Kuala Lumpur, Hongkong, Shanghai, Jakarta, Singapur und Shenzhen zu einer Megacity. Peter BIALOBRZESKIs Fotos scheinen keine reale Welt zu reflektieren, sondern Traumwelten aus Filmen oder PC-Spielen.
120,00 € Gewicht 0.966 kg
Im vergriffenen, großformatigen Fotoband 'The Raw and the Cooked' des deutschen Fotografen Peter BIALOBRZESKI zeigen verführerisch schöne Tableaus aus vierzehn Ländern einen 'Fortschritt', der Unbehagen und Beklommenheit auslöst.
120,00 € * Gewicht 1.97 kg
'Paradise Now' von Peter BIALOBRZESKI präsentiert Naturfragmente in künstlich beleuchteter Infrastruktur asiatischer Großstädte. In den Sonnen aus Autoscheinwerfern und beleuchteten Wolkenkratzern wechselt das städtische Grün zwischen hyperreal & surreal.
98,00 € * Gewicht 1.5 kg
Swiss bound pb. (no dust jacket, as issued), 14 x 21 x 1 cm., 112 pp., color ills., Ltd. to 500 copies
98,00 € * Gewicht 0.3 kg
Swiss bound pb. (no dust jacket, as issued), 14 x 21 x 1 cm., 112 pp., color ills., Ltd. to 450 copies, 50 signed copies
98,00 € * Gewicht 0.3 kg
Im stimmungsvollen Band 'Nail Houses' erfasst Peter BIALOBRZESKI dem Abriss geweihte Bauten in China. Für Außenstehende vermitteln die in den Abendstunden entstandenen Farbfotografien ein Gefühl der häuslichen Gemütlichkeit, trotz der Risse in den Wänden.
78,00 € * Gewicht 0.7 kg
Der Band 'Case Study Homes' von Peter BIALOBRZESKI enthält Farbfotos von Unterkünften in Manila, die aus zivilem Müll bestehen. Die Auswirkungen der Globalisierung wie die Verschmutzung durch Pandemien und die Gründe für die Migration werden hier sichtbar
55,00 € * Gewicht 0.5 kg