Über den deutschen Künstler, Joseph BEUYS (1921-1986)

"Joseph Heinrich BEUYS  war ein deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Medailleur, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf, der am 12. Mai 2021 100 Jahre alt geworden wäre. Er setzte sich in seinem umfangreichen Werk mit Fragen des Humanismus, der Sozialphilosophie und Anthroposophie auseinander. Dies führte zu seiner spezifischen Definition eines 'erweiterten Kunstbegriffs' und zur Konzeption der Sozialen Plastik als Gesamtkunstwerk, indem er Ende der 1970er Jahre ein kreatives Mitgestalten an der Gesellschaft und in der Politik forderte. Er gilt weltweit als einer der bedeutendsten Aktionskünstler des 20. Jhts. und ist laut Biograf Reinhard Ermen als 'idealtypischer Gegenspieler' zu Andy WARHOL zu sehen. Früh erkannte Joseph BEUYS die Notwendigkeit zum ökologischen Umdenken: im Jahr 1979 kandidierte er für das Europaparlament als Direktkandidat für 'Die Grünen'; die Stadt Bolognano ernannte ihn 1984 zum Ehrenbürger, nachdem er die ersten 400 von 7000 Bäumen & Sträuchern für die Errichtung eines Naturschutzgebiets in der Gemeinde gepflanzt hatte." (Quelle: wikipedia)

Bücher über Joseph BEUYS (eine Auswahl)

'Über Beuys' (1972, von Romain Wedever); 'Coyote' (1976, 1988, 2008, 2021, Fotos von Caroline TISDALL); 'Werkübersicht. 1945-1985' (1996, 2021); 'Beuys in Amerika' (1997, 2021); 'Transsibirische Bahn' (2004); 'Plakate' (2004, 2021); 'Düsseldorf-Oberkassel. Drakeplatz 4' (2015); 'Titus/Iphigenie' (2018, Fotos von Abisag TÜLLMANN); 'beuys 2021' (2021); 'Jeder Mensch ist ein Künstler' (2021); 'Laughing' (2021); 'Kunst Kapital Revolution' (2021)


In 'Joseph Beuys: Kunst Kapital Revolution' bietet die zeithistorische Reise zu zentralen BEUYS-Schauplätzen einen umfassenden Überblick über dessen Gesamtwerk im gesellschaftlichen und wirtschafts-politischen Zusammenhang der Bundesrepublik Deutschland.
29,95 € *
Der Band 'Joseph Beuys. Werkübersicht 1945-1985' ist die ideale Einführung in Beuys' Gedanken- & Vorstellungswelt und die Arbeit, die er hinterlassen hat; mit 152 Illustrationen aus allen kreativen Bereichen des Künstlers sowie einem Text von Alain Borer.
34,00 € *
Diese limitierte 180g-Vinylscheibe, 'BEUYS. Laughing' enthält Tonmaterial von Joseph BEUYS von einer Rückreise aus den USA 1974. Die Platte erscheint zusammen mit einem englisch-deutschen Booklet, zusammen in einer bedruckten Hülle im Format 25 x 25 cm.
30,00 € *
Dieser Bildband 'Düsseldorf-Oberkassel. Drakeplatz 4' zeigt Eva BEUYS' beeindruckende Dokumentation einer Künstlerwohnung, die ein magischer Ort war und wo sich die Arbeit an bahnbrechenden Kunstkonzepten mit Kindererziehung und Kochen vermischte.
49,80 € *
Dieser Band, 'Joseph Beuys. Plakate', enthält neben zahlreichen Tafelabbildungen ein vollständiges und autorisiertes Verzeichnis sämtlicher zu Lebzeiten von Joseph BEUYS entstandener Plakate und ist unverzichtbar für alle BEUYS-Liebhaber und Sammler.
42,00 € *
'beuys 2021' enthält Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen, Generationen und Kulturen. In einem Dialog mit den Aphorismen von Joseph BEUYS werden Entstehung & Lebensfähigkeit seiner Vision einer auf den Prinzipien der Kunst beruhenden Zukunft erkundet.
48,00 €
S/W-Dokumentation der Theaterphotographin Abisag TÜLLMANN der BEUYS-Aktion 'Titus Andronicus/Iphigenie' vom 29. Mai 1969, die einen besonderen Stellenwert im Werk von Joseph BEUYS einnimmt. Es ist seine einzige Aktion im Erlebnisraum Theater geblieben.
49,80 € *
'Joseph Beuys. Ich (Ich selbst die Iphigenie)' dokumentiert in Objekten & Zeichnungen, den S/W-Photographien von Abisag TÜLLMANN & Ute KLOPHAUS sowie Statements von Eva Beuys, Botho Strauß, Peter Handke u.v.a. das bewegende Kunstereignis vom 29. Mai 1969.
34,00 € *
Neuauflage 2021, S/W-Fotografien von Caroline TISDALL. 25 x 18 x 2 cm., 160 S.
39,80 €
Unter 'Transsibirische Bahn' verstand Joseph BEUYS die Vereinigung der Weltkulturen als historischen Entwurf. Softcover + CD (19 min.) im Pappschuber
30,00 € * Gewicht 0.25 kg
'Beuys in Amerika' enthält die dort entstandenen Einzelbilder und Fotoserien. Unmittelbar nach Joseph BEUYS' Rückkehr wurde das Material für dieses Buch ausgewertet. Die Reihenfolge der Fotos und die Paginierung für dieses Buch legte er noch selbst fest.
38,00 € *
In 'Jeder Mensch ist ein Künstler' treten Künstler & Vertreter aus diversen Bereichen der Gesellschaft in einen transkulturellen Dialog mit BEUYS und bestätigen, hinterfragen und erweitern seine Thesen zu einer aus der Kunst heraus konzipierten Zukunft.
48,00 €